Meine Mutter

Vielleicht könntet ihr was ausmachen, dass du, wenn es wichtig ist, eine WhatsApp hinterherschickst, mit einer Kurzfassung, was los ist, und dass sie zurückrufen möge. Und ohne zusätzliche Nachricht wolltest du nur tratschen. Ich mache mir auch Gedanken, wenn ich Anrufe in Abwesenheit habe und dann die Person nicht erreichen kann.

Danke dir! #blume
So werde ich es wohl in Zukunft auch machen müssen, denn es wiederholt sich ja ständig... Liebe Grüße

Hallo,
ich schicke in solchen Fällen meist eine kurze Nachricht hinterher á la "Hallo Mama, hab versucht dich zu erreichen (nichts Besonderes), melde mich gegen Abend nochmal, wenn die Kleine im Bett ist."
Dann weiß sie, dass es nichts Wichtiges war und ich mich später nochmal melde.
Vielleicht wäre das eine einfache Lösung für euch?

Hallo jakob.und.ida ,
vielen Dank für deine Antwort! :-)

Hallo,
Meine Mutter ist ähnlich. Ich hab mir inzwischen angewöhnt eine kurze Nachricht hinterher zu schicken, dass ich einfach nur so angerufen habe
Lg

Du machst nix falsch, bestärke sie auch nicht in ihren fixen Ideen. Also auch nicht drauf eingehen oder jetzt öfter zurückrufen.

Mach mit ihr aus dass es eine WhatsApp dazu gibt wenn es wichtig war.

Ich gebe dir den Tipp ihr nach dem Anruf eine WhatsApp zu senden in der du schreibst das du versucht hast sie zu erreichen, den Grund warum du angerufen hast, und das dein Baby nun wieder wach ist und du dich noch mal meldest wenn du Zeit hast. Mach ich immer so. Erspart unheimlich Nerven

Top Diskussionen anzeigen