Kirchlich und standesamtlich heiraten ?

Wir haben am 12.12.2017 standesamtlich mit dem engsten Kreis der Familie ( 15 leute) geheiratet. Am 5.5.2018 dann mit 140 Leuten kirchlich. Beide Tage haben eine große Bedeutung für uns. Niemals hätte ich beides an einem Tag geschafft. Die " kleine Hochzeit" hat uns etwa 4000 Euro gekostet. Da waren aber Ringe und neue, spezielle Kleidung dabei.

"Findet ihr das doof ? Oder ist das dann irgendwie nicht richtiges ? "
Also Standesamt vor Kirche ist durchaus gebräuchlich... Ich persönlich hätte eher mit dem Kind noch gewartet oder gleich in der ss geheiratet, wenn deinem freund und dir Zusammengehörigkeit und Reihenfolge wichtig sind...

Top Diskussionen anzeigen