Sauer auf meinem Mann oder übertreibe ich

Er war auf einer xmas feier und ich auf einer anderen. Aufgrund des Wetters - glätte ä wolltennwir gemeinsam heim fahren mit 2 Autos.
Ich fuhr extra zu seiner hin (treffpunkt) und blieb noch eine weile...
Als wir los fuhren überholte er mich auf der Bundesstraße "um mir mehr Licht zu geben" - ist klar dachte ich mir. .. Da er gefühlte500m - mir als 1km vorne weg fuhr... Auf der Autobahn sah ich ihn gar ne.mehr... Ich rief ihn an.. "schön das wir zusammen fahren bei dem wetter".
Er musste auf Klo dringend..

Nun sagt mir mache ich aus einer Mücke einen Elefanten. .?!?!? Denn ich hätte mir das mit seiner xmas feier sparen können.. Denn ich bin schwanger und wollte auf wettergeünden ne alleine fahren

LG claudia

4

Total affig! Entweder man fährt zusammen in 1 Auto oder eben getrennt. Warum sollte er dir "Licht machen" #rofl? Hast du kein eigenes am Auto? Ich hasse Kolonnengefahre, lenkt nur ab und jeder fährt anders.

1

Ich sehe das so:

Entweder ich will feiern und traue mir dabei zu, alleine heimzufahren oder ein Taxi zu rufen.

Oder: Ich traue mir das aus bestimmten Gründen nicht zu und bleibe daher Zuhause.

2

Sehe ich genauso..
Aber ne wenn man sich einigt
Wir treffen uns da... Um. ..
Und man nimmt Wege und etwas zeit in kauf.. Um dann zum schluss doch alleine zu fahren.. Werde ich etwas "säuerlich"

20

"ne"

Ist das hier ein Mundartforum?

3

Irgendwie versteh ichs nicht ganz, dein Mann könnte dir doch in einem anderen Auto gar nicht helfen?

5

Ja, wenn ihr es am.anfang so ausgemacht hat, dass er vorsichtig vor dir her fährt und das mit normalem Abstand... Dann ist es blöd von ihm das zu ignorieren.
Wäre ich auch sauer drüber.
Damit meine ich aber nur den grundsätzlichen Umgang mit Abmachungen...das Thema ansich finde ich merkwürdig

Entweder man kann fahren oder eben nicht.
Wie soll einer einem denn vorne weg helfen... Der fährt nur massiv defensiv, damit der Hintermann gut mit kommt. Gegen Glätteunfall, Auffahrunfall etc himft das nicht

6

Ich reihe mich ein...entweder ich fahre oder ich lasse mich fahren. Wie soll dir dein Mann denn helfen? Wie Spiderman aus seinem Auto in deins hüpfen?
Und wieso Licht geben? Ist dein Licht kaputt?

7

Ja, du machst aus einer Mücke einen Elefanten.

8

Find ich jetzt kein Grund für ein mega Theater aber grundsätzlich gab es eine Abmachung und daran sollte man sich halten. Also verstehe dein Problem schon

10

Ich mag auch kein großes Problem draußen machen... Aber genauso ist es mit der Nichteinhaltung der abmachung- und die null Einsicht von seiner Seite. .
Najaaa so ist es halt - Männer 😊
Schön das hier 1...2...3 sind die mich etwas verstehen.. Es ging mir gar ne ob alleine fahren oder ne ob ich es mir zutraue oder ne... sondern wirklich um die abmachung die dann im Endeffekt für den a *** war + keine Einsicht von ihm..

Na gut. Danke dir.. schönen 1.Dezember dir

34

Musste er denn wirklich aufs klo??? Dann fahre ich auch lieber "wie eine sau" bevor ich ins auto mache. Sorry.
.Im Grunde war eure Abmachung von anfang an lächerlich und das wisst ihr auch denn es ist schlicht käse "gemeinsam zu fahren" in getrennten Autos außer man kennt den Weg vielleicht nicht

9

Wahrscheinlich hat er gedacht es reicht, wenn er mit Dir zusammen los fährt. Oder vermutest Du, er hat Dich absichtlich abgehängt um Dich zu ärgern?

11

Ne so hat er ne gedacht (nur die anfahrt)... Bin ja eine halbe strecke zurück gefahren,weil es zeitlich bei uns beiden hingehaun hatte....

Und ne mit Absicht hat er das auch ne gemacht, mit dem vorfahren.. Nur zeigt halt null Einsicht...

Aber egal.. Für mich ist das Thema ne vom Tisch. .Wenn er von Arbeit kommt iwann suche ich das Gespräch nochmal. Denn einfach mal so ne abmachung sausen lassen,ist für mich doof- brauche zukünftig ja auch verlass,gegenseitiges Verständnis bzw Einsicht ;/ Akzeptanz...

Dir auch einen schönen 1.dezember

13

Naja, wenn er die Abmachung bewusst nicht eingehalten hat, dann ist er ja sehr wohl absichtlich voraus und zu schnell gefahren. Sonst hätte er ja immer wieder im Rückspiegel schauen müssen, wo Du bist und wäre daraufhin langsamer gefahren. Oder er hätte hinter Dir bleiben müssen, auch das passiert ja nicht aus Versehen.

weitere Kommentare laden
12

Ja machst du. Oder musstest du noch nie plötzlich aufs Klo? Da kann man nicht mehr klar denken, sondern fährt wie die Sau😂 und kennt kein Pardon.

Nimm ihm sein menschliches Bedürfnis doch nicht so übel.

Top Diskussionen anzeigen