3.Kind?? Seite: 2

"Ich bekomme auch öfter zu hören, das drei keine gute Anzahl ist, weil ein Kind dann immer außen vor sei."

Das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich habe 3 und sie sind in den unterschiedlichsten Kombis unterwegs, mal zu dritt, mal zu zweit, mal alleine. Der Jüngste hat 6 bzw. 8 Jahre Abstand zu seinen Geschwistern und ist immer mittendrin.

Hallo. Es ist sicher anstrengend am Anfang, aber sobald du wieder arbeiten gehst, ist es sicher kein Problem.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen