Jetzt registrieren
Anmelden

Wie von Nachbarn distanzieren?

Kannst Du nicht wenigstens eine mobilen Sichtschutz aufstellen (Paravent) wenn Du draußen bist?
Und eine Hecke pflanzen (Glanzmispel wächst schnell und verliert keine Blätter)

Nicht einfach, aber ich würde einfach bei der Wahrheit bleiben und sagen, dass ich heut mal Zeit für mich brauche und wir uns am Tag x auf einen Kaffee treffen können Sie wird das schon verstehen und wenn nicht wird daraus ohnehin keine nachbarschaftliche Freundschaft.

Ich habe eine Hecke gepflanzt, das darf man ja, ist kein fester Sichtschutz. Ich nenne sie meine "grüne Wand". Sie kam gleich in 1,80 m Höhe und ist ein Jahr später schon fast 2 Meter hoch. Eng gepflanzt sieht man da nicht mehr durch, keine Chance.

Hallo
ich finde auch, dass es eine Gratwanderung ist, zwischen freundlich sein und gut abgrenzen.
Ich würde wenn sie am Zaun steht freundlich hallo rufen ab und an kurz quatschen und mich dann aber freundlich verabschieden. Also sie nicht zu uns in den Garten einladen.

Und wie oben geschrieben am Sichtschutz arbeiten

Alles Gute

Ja, irgendwie sowas steht bei und auch im benauungsplan mit 1,20 m. Sollte jemals jemand vom Bauamt kommen, kannst du die Hecke immer noch stutzen. Fast jeder züchtet hier so ein hohes Ding, wenn sich keiner beschwert, kommt auch keiner vom Bauamt.

Es steht bei uns auch im Bebauungsplan, sorry

Du schickst ihr einfach den link, wo ihr den Pool gekauft habt und sagst, dass ihr Garten ja schon groß genug ist für einen eigenen Pool.

Ich durfte bei Freunden mal ausprobieren, bevor wir uns den selben gekauft haben, aber sonst würde ich das nicht fragen.

Top Diskussionen anzeigen