Bin ich eine schlechte Mutter?

Wenn er schreit, dann kümmerst du dich prima, Pre Nahrung reicht vollkommen, solange er zunimmt und alle 3 bis 4 Stunden ist vollkommen in Ordnung.

Ich würde das Kind allerdings schon ablegen, wenn es schläft. So bekommst du Zeit für dich.

Aber lass dir da nicht rein reden, du machst das gut und so wie du es für richtig hältst! 🤗

naturlich lege ich ihn ab . Es klappt sogar, dass er im Bett einschläft. Nur die verstehen halt nicht, dass ich auch gerne den kleinen Trage.

Rechtmachen kannst du es niemanden...solange es deinem Kind gut geht, machst du alles bestmöglich

Eine Mutter weiss was das beste für ihr Kind ist. Sag ihnen dass es ja lieb gemeint ist aber es sei dein Kind und du wüsstest schon was das beste ist. Freundlich aber bestimmt. Hat bei mir damals super geklappt. Und wenn nicht ignorier sie oder wie du sagtest fahr nicht mehr hin.

Da ich beruflich (Lehrer) mit Kindern und Jugendlichen zu tun habe, kann ich aus Erfahrung sagen, dass Mütter nicht immer wissen, was das Beste für ihr Kind ist.

Haben deine schwiegereltern eine andere Kultur?

Ansonsten fällt mir nur Sachschaden und muttersöhnchen" ein.

Ich würde definitiv nicht mehr hinfahren und besuch bei dir auch nur ganz selten dulden....Solange dein mann bei seiner Familie nicht deutliche Worte findet.

Alles Gute

Nein, sind genau so wie wir.

DU machst das richtig! Ein Baby meckert nicht des meckerns Wegener sondern muss getröstet werden! Du brauchst mehr Selbstbewusstsein, dann reden die dir auch nicht mehr so rein! Lass dich nicht verunsichern! Frag sie mal, ob sie immer noch mit dem wählscheibentelefon telefonieren, nur weil man das früher so gemacht hat...

Top Diskussionen anzeigen