Familienleben

Familienleben mit Kind - Vorstellung / RealitĂ€t 😄 Seite: 3

Eine gute Mutter zu sein ist eine Entscheidung, die jeder treffen und danach leben kann.

Karriere zu machen erfordert eine fundierte Bildung, Aus- und Weiterbildung sowie ein einigermaßen hohes Maß an Intelligenz und Talent.

"Ich habe als Teenie auch bereits diese ganzen Gesellschaftsnormen hinterfragt und in Frage gestellt fĂŒr mich, weil ich dieses eintönige 8 Stunden arbeiten mĂŒde ins Bett fallen nicht erfĂŒllend fand."

... und da hast Du beschlossen eine stinknormale Hausfrau werden zu wollen...

Ich wĂŒrde sagen: Voll in einer Gesellschaftsnorm gelandet.

Daaaanke

Seh ich auch so!!!!

Na DU musst ja am allerbesten wissen was ICH meinen Kindern so vermittle...

Viel Spaß weiterhin beim ablĂ€stern ĂŒber User in nem Internetforum...

FĂŒr diesen Post möchte ich dir gerne 10 Sterne geben können! :-)

ICH stelle mich hier weder als einzig liebende Mutter hin, noch bin ich faul.

Sonst gehts noch...

Dass ich zu Hause/ verfĂŒgbar bin wissen meine Kinder allerdings zu schĂ€tzen. Klassenkameraden ĂŒbrigens auch...

Uih, warum so angepickt, wenn Dein Lebensmodell nicht als Non-plus-ultra angenommen wird?

Muss es absolut nicht.
Aber Höflichkeit muss grundsÀtzlich sein.

Top Diskussionen anzeigen