Familienleben

Wie seht ihr das?

Oh nein, wie traurig. Die arme Maus.

Ich würde es wohl auch beobachten und meine Hilfe anbieten. Wenn das nicht fruchtet, wäre ich wohl geneigt, das Jugendamt einzuschalten.

ich verstehe nicht so ganz, was genau ausgemacht wurde.

Wusste die Mutter, dass ihr das Kind zu einer bestimmten Zeit nach hause bringt?

Hä, ich geh doch nicht stundenlang aus dem Haus wenn ich nicht weiß wann mein Kind heimkommt, bzw das stimme ich doch immer ab, gibt ja schließlich hoffenlich auch noch irgendwann mal ein Essen für das Kind, dann wäre zu klären ob Hausaufgaben gemacht werden ...

Ja, von stundenlang ist nicht die REde. Aber wenn eine Uhrzeit ausgemacht wäre, hätte sich die Mutter ja evtl daran gehalten. Man kann nicht erwarten, dass immer jmd zuhause ist.

ja, du hast schon irgendwie recht. Ich würde wahrscheinlich auch zuhause sein. Zumal ich eine Uhrzeit ausgemacht hätte.Die wenigen Male, die meine Tochter bisher weg war, war ich zuhause .
Auch rede ich nicht von stundenlangen Ausflügen, sondern von "Haus verlassen"

ja klar da besteht ja immer noch ein unterschied ob ich schnell zum bäcker husche oder 2 Stunden weg bin. Da hast du natürlich auch recht. Aber selbst wenn ich nur zum Bäcker gehen würde, würde ich bescheid geben😉 Bei uns gibt es das auch nicht das keine Uhrzeiten ausgemacht sind

lg und gute Nacht😉

Wenn mein Kind bei Freunden ist, Hock ich auch nicht die ganze Zeit zu Hause.
Aber hier war ja keine Zeit ausgemacht, daher wäre ich entweder zu Hause geblieben, oder hätte kurz Bescheid gesagt das ich noch weg fahre für......minuten und ob das okay ist.
Es könnte ja immer mal was sein

Top Diskussionen anzeigen