Familienleben


Eine ganz, ganz wundervolle Antwort!

#zitter

Und weißt du, was ich als respektlos empfinde und darauf richtig richtig ausflippen kann? Wenn ich sauer bin so richtig! Und mein Gegenüber kommt mir dann mit "Ruhe" und "tief Luft holen" und "später reden"... uuuuaaaaahhhh #schwitz

Ist auch reine Erziehungssache.

Willst du gesehen werden in deiner Wut. Willst du, dass alle merken, wie SAUER du JETZT bist?

Oder was ist dir wichtig, wenn du dich entscheidest: Jetzt brülle ich !

Wollen wir nicht alle "gesehen werden" im Sinne von erst genommen werden mit unseren Gefühlen?

Sauer und wütend sein hat für mich nicht primär was mit rumbrüllen zu tun. Aber ja, wenn ich sauer und wütend bin, darf und soll das mein Gegenüber auch mitbekommen - und mich um Gottes Willen nicht zusülzen.

Das ist auch Temperamentsache, ich denke ja nicht einfach so "oh, ich bin wütend, ich könnte ja mal rumbrüllen"...

Hi,
Nur ein kleiner Einwurf aus meiner Sicht:
Bei mir hat Brüllen nix mit Respektlosigkeit zu tun,sondern kommt ganz selten vor,wenn das Fass mal ECHT übergelaufen ist und ichs Oberkante Unterlippe hab.
Man kann sich doch nicht immer im Griff haben oder!?
Ich find manchmal muss es raus.

Gehört das nicht auch zum Gefühle zeigen dazu!?

Ahja und gewisse Sachen diskutiere ich nicht. Ich stelle fest!;-)
Grüsse
Marina

Top Diskussionen anzeigen