Hochzeitsreise nachholen mit oder ohne Kind?

Hallo zusammen,
wir haben letztes Jahr geheiratet und hatten keine klassische Hochzeitsreise, sondern sind mit unserer damals knapp 2-jährigenTochter 2 Wochen nach Frankreich ans Meer gefahren.

Wir haben für dieses Jahr im Juni bereits einen 2-wöchigen Hotelurlaub an der Costa de la Luz gebucht.
Nun möchten zusätzlich noch unsere Hochzeitsreise nachholen.
Die Optionen sind folgende: 2 Wochen Mairitius im Herbst mit unserer Tochter oder 1 Woche auf Sardinien in einem 5- Sterne Hotel im September ohne unsere Tochter. Wenn wir alleine gehen, wollen wir nicht länger als 7 Tage weg sein.
Betreuung haben wir für unsere Tochter, da sie ohnehin sehr oft und gerne bei ihren Großeltern übernachtet. Aber sie sagt auch immer sie will auch mit uns in den Urlaub;-)
Da ich mir noch nicht sicher bin, wie wir uns entscheiden, wäre ich über eure Meinungen dankbar.
Freue mich auch über Erfahrungen bezüglich Mauritius oder Sardinien :)
Viele Grüße
Flaps

4

hallo,
hochzeitsreise definitiv ohne kind - dann lieber 1-2 jahre verschieben, bis das kind reifer/verständiger ist :-). familienurlaub ist toll, aber auf eine hochzeitsreise gehören nur 2 - meine meinung :-).
lg

5

Vielen Dank für deine Meinung.
Verschieben wollen die Hochzeitsreise nicht, da wir in nächster Zeit ein 2. Kind planen.
Es geht mir auch nicht so sehr um das Alter unserer Tochter, da sie wie gesagt sehr oft ein Wochenende bei den Großeltern verbringt und meistens nicht mehr Heim will.
Denke wir würden Sie mehr vermissen als sie uns ;)

6

ah okay. wenn ich mir aber eine hochzeitsreise nach mauritius oder woandershin vorstelle - nö, nicht mit einer 3jährigen! buggy mitschleppen bzw. laufstrecken anpassen, 20 uhr im hotel, trotzanfälle, gezappel im restaurant, spielzeug mitschleppen, po abputzen, dauergequatsche - geeeerne im alltag (wir haben 3 kinder) - aber eine hochzeitsreise ist für mich romantik, keine uhr, lange intensive gespräche, verwöhnen, ausgedehntes dinner, spätes frühstück, ruhe, erwachsenen-action - na sowas in etwa :-).
ich würde die 1 woche nutzen und die kleine dame in vertrauter umgebung bei oma/opa lassen :-).
lg

weitere Kommentare laden
1

hi,

wie alt ist deine tochter? ab 5 würde ich mauritius wählen #verliebt

lg

2

Hallo,

meine Tochter wäre zum Reisezeitpunkt ca. 3,5 Jahre alt.
Warst du schon einmal mit Kind auf Mauritius?

3

Nein, aber wir haben unsere hochzeitsreise nach kuba gemacht und träumen davon, diesen urlaub mit unseren 3 kindern zu wiederholen.
wir waren aber schon recht viel unterwegs mit unseren kindern, aber halt keine fernreisen mit 12 stunden flug.

7

Huhu

Also ich würde die Hochzeitsreise aufjedenfall machen und das ohne Kind. Mit Kind kann man auch nicht Hochzeitsreise dazu sagen finde ich. Und wenn die Kleine eh gerne bei den Großeltern ist und ihr ja trotzdem dieses Jahr Urlaub macht mit eurer Tochter steht euch doch nichts im Wege. Also ich wünsche euch schonmal Viel Spaß zu zweit genießt es ;-)

8

Wenn ihr Babysitter habt, auf jeden Fall ohne Kind fahren.

9

Vielen Dank euch allen für die hilfreichen Antworten :)
Wir werden wohl alleine eine Woche auf Sardinien genießen, uns verwöhnen lassen und die Zweisamkeit genießen.
Hat zufällig jemand Erfahrung mit Sardinien?
Zur Auswahl stehen momentan folgende zwei Hotels, Hotel Marinedda Thalasso and Spa und Hotel Relax Torreruja Thalasso ans Spa. Falls jemand Lust zum Schauen hat, freue ich mich auf Rückmeldung welches Hotel ihr schöner findet:) Wir würden in beiden Fällen eine Suite mit Meerblick nehmen, ist ja schließlich unsere Hochzeitsreise.

18

Hm, schwer zu sagen. Wenn man nach den Bildern geht, ist das Torreruja ein bisschen kuschliger. Nicht plüschig, aber eben doch etwas "weicher". Das andere macht auf den Bildern einen sehr geradlinigen Eindruck. Aber vielleicht hab ich beim Torreruja auch nur zufällig alle Sonnenuntergangbilder gefunden...

Schön sind beide. Die Lage vom Marinedda finde ich persönlich etwas besser.

10

Mit Kind - für mich wäre das bei allem was über zwei/drei Nächte geht in diesem Alter keine Frage gewesen.

13

Mit kind hat das aber nichts mit Hochzeitsreise zu tun.

23

Naja - Hochzeitsreise / Flitterwochen ist normalerweise Urlaub für das frischvermählte Paar. Hier wurde aber erst FAmilie gegründet und dann geheiratet, also Schritt 2 vor Schritt 1. Das ist nun durchaus absolut in Ordnung - bloß das Kind ist halt nun mal schon da.

Eigentlich soll das auch jeder für sich entscheiden - ich habe nur meine Meinung hier geäußert, daß ich nicht eine Woche in Urlaub gefahren wäre, als die Kinder noch so klein waren.

LG

weitere Kommentare laden
12

ICH würde nicht ohne meine Kinder in den Urlaub fahren, schon gar nicht, wenn sie klar äußern, dass sie das nicht wollen.

Klassische Flitterwochen macht mal halt nur wenn man vor der Hochzeit klassisch noch keine Kinder hatte...

14

Ich würde ohne Kinder die Hochzeitsreise nachholen :-) Sardinen ist wunderschön und hat wirklich traumhafte Strände.

Mauritius ist sicher auch toll (wir waren auf den Malediven als Flitterwochen auch super) aber für 7 Tage doch etwas weit weg.

17

Hallo,

ich fahre zwar verdammt ungerne ohne meine Kinder weg, aber ne Hochzeitsreise mit Kind ist für mich einfach keine Hochzeitsreise...

Lg

Top Diskussionen anzeigen