Wieso ist sie keine richtige Oma ? Seite: 2

Sorry, aber Du hast nicht geschrieben das es "schön wäre" wenn sie aufpasst, sondern Du hast geschrieben das es jawohl "nicht zuviel verlangt ist" bzw. das Großeltern "dafür jawohl auch mal da sind"! Und das ist de facto nicht so!

Hallo,

du würdest deine Kinder also einer Oma anvertrauen, die eigentlich gar kein Interesse an ihnen hat, aber einem engagierten und liebevollen Babysitter würdest du keine Chance geben? Das verstehe wer will.

LG, Heike

vllt ist es einfach zuviel für die oma (hat ja eine menge zutun)

vllt fühlt sie sich ausgenutzt

vllt kommtes ihr vor, daß ihr euer kind gern praktisch und kostenfrei loswerden wollt

vllt hat sie keinen nerv, sich eine weitere sklavenaufgabe aufzuladen


lg
ayshe

Top Diskussionen anzeigen