Was würdet ihr als Familienkutsche nehmen?

Hallo,

wir sind zu fünft, haben also 3 Kids, die noch lange im KinderAutositz sitzen werden.

Wir sind schon seit längerem nach einem passenden Auto für uns auf der Suche.

Momentan fahren wir einen BMW-Kombi, da passen bekannterweise hinten keine 3 Kindersitze rein. Also muss der 2.Erwachsene sich hinten zwischen zwei Kinder reinquetschen.

Im Alltag habe ich das Auto (Mann fährt mit Rad zu Arbeit) und solange ich nur mit den Kindern fahren geht der Kombi noch.

Größere Urlaubsfahrten machen wir im Jahr 1-2 Mal, dann auch bis zu 1000km weit weg.

Wir schwanken zwischen folgenden Autos:

- VW Multivan (sehr teuer, geht er eigentlich in eine Garage rein?)

- VW Sharan

- Seat Alhambraa

Wer hat einen davon und kann mir von Vor- und Nachteilen berichten.

Ist der Mutlivan das nonplusultra oder einfach auch nur Vorzeigeobjekt?

Wie ist die Qualität von Seat?

L Ganro

Welches Auto passt zu uns

Anmelden und Abstimmen
1

Wir haben keins davon, wollten aber eigentlich gerne den Multivan. Da zahlt man aber auch viel den Namen. Ja, der hat ein paar Dinge die sehr cool sind aber NEIN, ich bin nicht bereit gewesen dafür sooo viel mehr Kohle zu zahlen. Wir wollten gerne nen Bus weil wir auch noch 2 große Hunde haben und demnach den Kofferraum komplett brauchen.
Bei uns ist es der Hyndai H1 Bus geworden in der großen Motorisierung mit der mittleren Ausstattung. Sehr gutes Auto und schön zu fahren mit viel Platz. kein VW aber trotzdem ausreichend und praktisch. Vielleicht schaut ihr Euch den mal an.

LG
Inka

2

Ich finde den Sharan toll, durfte ihn auch bereits 3 Monate als Zwischenlösung fahren, weil unser aktuelles Auto verspätet ausgeliefert wurde. Unser nächstes Auto wird definitiv der Sharan.

Unsere Nachbarn fahren Multivan (er steht immer vor der Garage, keine Ahnung ob das paßt?).

Mit dem Sharan ins Parkhaus: kein Problem. Parkplatzsuche: okay! Mit dem Multivan... #zitter Das wäre nichts für mich.

3

Ich habe seit einem halben Jahr den T5 und ich kann mit voller Überzeugung sagen, kein anderes Auto mehr fahren zu wollen :-) Absolut super, kein Sitz hin- und herklappen zum einsteigen in zweiter Reihe, jede Menge Platz zum durchladen von Skiern, langen Teilen etc., drehbare Sitze (super, so spare ich mir nämlich den Reboarder für Nr. 3) :-)

4

Hallo,

da ich keines der Autos gut finde und Euch auch nicht kenne, ist es schwer zu sagen, welche Wagen zu Euch passt #sorry

Freunde von uns fahren zu 5. einen Fiat Scudo und sind sehr zufrieden damit, andere einen Ford S-Max.

Mein Mann hat einen X3 von BMW, da würden bequem 5 Leute und reichlich Gepäck reinpassen.

GLG

11

HI,

5 Personen schon - nur leider keine 3 Kindersitze hinten, so dass sich die Kinder noch selbst anschnallen können :-(

LG mimi

5

Hallo,

ich fahre Golf, mein Freund einen T5.

Ja, das Auto ist absolut genial, lässt sich super fahren und bietet viel Platz. In die Garage passt er nur, weil am Garagentor ein bisschen rumgeschraubt und abmontiert wurde...dennoch ist das Dach schon ziemlich zerkratzt (Der Vorgänger war etwas tiefer und hat besser in die Garage gepasst, der neue wird aber demnächst um ein paar Zentimeter tiefer gelegt).

Sharan mag ich irgendwie nicht...würde aber von der Größe her für euch natürlich ausreichend sein. Alhambra ist auch nicht so mein Fall (basiert übrigens auf VW).

Ich würde den Multivan nehmen...tolles Auto!

6

Hallo,

also, wenn es euer Budget hergibt, dann natürlich den T5 oder einen anderen Bus. Da ist einfach am meisten Platz drin.
Sharan und Alhambra sind ja sehr ähnlich und sicher auch o.k., ich kenne niemanden, der einen fährt. Freunde von uns haben einen Ford Galaxy und sind sehr zufrieden mit dem Auto. Wir fahren einen Renault Espace Grande, damit sind wir auch zufrieden, lieber hätte ich allerdings einen Bus gehabt...

LG Grith

7

alhambra und sharan sind doch baugleich!

wir haben einen sharan und sind sehr zufrieden.
wollten unbedingt einen mit schiebtüren, ansosnten hätte es vo nder größe her auch der touran getan.

das auto ist schon ziemlich groß (mußte ich leidvoll vor kurzem erfahren, also ich mir die komplette seite zerdeppert habe:) aber ich finds klasse.

der multivan ist nun ja schon en ganz andere kategorie. das ist ja ein echter bus.

das wäre uns zu groß gewesen (wir habe nallerdings auch nur 2 kinder und fahren mit dem auto eigentlich nicht weiter als 400-500km strecken; die kinder sind keien großen "autofahrer")

viel spaß bei der entscheidung!

8

Hallo,

wir standen vor ein paar Wochen vor derselben Problematik/Entscheidungsfindung, allerdings haben wir 4 Kinder.
Zur Auswahl bei uns stand der T5, der Mercedes Vito, der Fiat Scudo und erstmal auch der Opel Vivaro.
Gehabt haben wir den Ford Galaxy, altes Model, baugleich mit Sharan/Alhambra zur damaligen Zeit.

Wie man sieht: wir wollten einen Bus.

Nach langem hin-und her, div. Probefahrten und kilometerweiten "Anschau-Fahrten" zu den Händlern haben wir uns für einen VW Caddy Maxi entschieden.

Warum?

Wir sind noch einmal in uns gegangen und haben überlegt, WAS genau mit dem Auto gemacht wird.

1. wir fahren nur Kurzstrecken
2. Diesel ist zwar an der Tanke günstiger, aber bei der Steuer wirds richtig teuer
3. brauchen wir wirklich 8-9 Sitze?
4. et cetera

Kurzum: uns war letztendlich, trotz des grandiosen Platzes, ein Bus zu groß, zu teuer (in Allem:Kaufpreis,Reifen,Steuer,Spritverbrauch) & zu unhandlich (Parkplätze z.B. #schein)

Mit dem Caddy sind wir zufrieden: er hat "Autocharakter", alle passen komfortabel hinein und für den Urlaub gibts eine Dachbox.

Aber ist natürlich alles eine Frage des Geschmackes.

Lb Grüße,

Anna

19

Den Caddy Maxi fahren seit über fünf Jahren auch. Für mich ist das im Grunde der T5 in Klein und für uns ist er ideal. Ich passe (fast) in jedes Parkhaus, Garage ist überhaupt kein Problem und beim Einparken bin ich immer wieder froh, dass das Auto nicht noch größer ist.

9

Hi,

ich kenne den Seat nicht aber ich würde ihn einfach mal probefahren und mit dem Sharan vergleichen. Wenn ihr keinen Unterschied feststellen könnt, würde ich den Seat nehmen.

Der Multivan würde für mich ausscheiden, da er in unsere Garage nicht passen würde und ich keine Lust hätte mit dem Luxusdampfer in der Stadt nen Parkplatz zu suchen.

Der wäre mir einfach zu gigantisch und nur weil man 3 Kinder hat braucht nicht unbedingt so ein Schiff!

LG

Top Diskussionen anzeigen