Therme Erding stressfrei mit Kindern?

Wir möchten in den bayr. Sommerferien diverse Tagesausflüge machen. Wir waren noch nie in Erding. Wie ist es da so erfahrungsgemäß am Wochenende/Ferien? Sehr voll, laut, stressig? Unsere Kinder sind 8 und 9 J. und nicht so aktiv, d.h., etwas schüchtern. Kann man trotzdem seinen Spaß haben und ein paar Rutschen ausprobieren oder bedeutet das Stress pur? Wäre über ein paar Erfahrungsberichte oder Alternativvorschläge dankbar.

1

Hallo,

es ist halt, gerade am WE, einfach seeeehr voll!

Wenn einen das nicht stört, ist es genauso stressig bzwl unstressig wie jeder andere Schwimmbadbesuch auch. Kommt doch ganz auf einen selbst und die Kinder an.

Ich mag die Therme Erding, aber ich geh da lieber Abends und ohne Kind hin. Bin allerdings auch kein Rutschen-Fan.

Für den Spaßfaktor mag ich das Alpamare in Tölz lieber.

Grüße
K.

2

Hallo,

also ich finde Erding für mich persönlich immer stressig. Es ist für uns auch ein Tagesausflug und gerade am Wochenende ist da die Hölle los! Mit unserer Kleinen waren wir da bis jetzt noch nicht weil sie den Trubel mit Sicherheit nicht gut wegstecken würde.

Da deine Kinder aber schon relativ groß sind würde ich eher nach Bad Tölz ins Alpamare fahren. Da war ich als Kind schon immer und ich finde es ist für Kinder besser geeignet.

Viel Spaß #winke

Wukie

3

Hallo,

ich war nur einmal in der Therme Erding.

Sie ist für meinen Geschmack einfach zu voll. Für meine Tochter und mich ist das nichts.

Eher was für Jugendliche. Meine Neffen und Nichten (zwischen 13 und 18) sind sehr begeistert.

GLG

4

Ich mag die Therme gar nicht, mein Kind schon. Ich finde einige Rutschen sehr heftig, habe mich beim Rutschen dort schon mal ziemlich verletzt! Mir gefällt das Alpamare viel besser.

5

Hallo,
einmal und nie wieder. Es ist sehr laut und außerdem hat mich sehr gestört, was vor allem ältere Paare im Wasser gemacht haben. Sowas habe ich in einem anderen Schwimmbad noch nie gesehen. Und ich bin übrigens nicht die einzige, die sowas beobachtet hat. Igitt kann ich da nur sagen. Und Erding - nein - nie wieder. Ich kann dir das Westbad in München empfehlen, es wird zwar in den Ferien auch viel los sein, es gibt aber auch einen Außenbereich.

Viele Grüße leah

6

Ich war noch nie dort, aber dafür, was Du erzählst, ist die Therme Erding doch slbst nördlich des Weißwurstäquators bekannt und bei entsprechenden Besuchern beliebt.

8

was haben denn die "älteren paare" im wasser gemacht??? *neugierig-bin*

weitere Kommentare laden
7

Hi,

meine Kids sind jetzt auch nicht die wilden aber beim Rutschenparadies ging es total ab. So schnell kamen wir gar nicht hinter den Kids hinterher, wie die rutschen wollten. Leider sind sie noch zu Klein, so dass wir immer mit mußten.

Aber in dem Alter Deiner Kinder ist das schon Klasse und sie können eigentlich jede Rutsche nutzen. Die ganz lange vielleicht nur mit den Eltern - weiß ich nicht, ob es da eine Alterslimitierung gab.

Ansonsten zum Schwimmen mit den Kids kannst Du es vergessen. Viele Schweinerein laufen dort ab, vielleicht nicht gerade am Vormittag. Aber wie gesagt, Schwimmen können Kinder dort nicht wirklich toll, so dass die das von den Erwachsenen auch evtl. gar nicht mitbekommen. #schwitz
Sucht Euch einen heißen Wochentag aus, da sind doch die meisten im Freibad.

Mit meinen Kids war ich 1x drin (früher war ich mal Stammkunde, wohne in der nähe) und nie wieder, weil sie von dort die Dellwarzen mitgenommen haben.

Grüße
Lisa

12

Wir sind damals geflüchtet, an baden war nicht zu denken. Furchtbar!!

In Bad Wörishofen hatten wie aber immer Glück.

13

Waren auch letztens mal da und auch ich muss sagen, NIE wieder#contra

War an einem Samstag, keine Ferien, morgens um 10 da und was war? Nicht einen Platz mehr zum sitzen/liegen!!! Glaub um 9 machen die auf...

Rutschen konnten wir zwar nicht, da unser Keks noch zu kleine ist, aber nur schwimmen dort?? Vergiss es, eine Runde und das wars. NICHTS besonderes und dafür haben wir als 2 Erwachsene 60€ bezahlt #schock

Unser Keks musste noch nichts zahlen!

Und wenn man dann noch zusätzlich rutschen will, zahlste noch mal 5-6€ draud Pro Person!!!!!!!!!!

14

Hallo,

ich finde die Therme Erding super, denn sie bietet so einiges (gerade auch für Kinder). Es wird garantiert nicht langweilig.

Kleiner Tipp von mir: vermeide es, am Wochenende oder in den bayrischen Schulferien in die Therme zu kommen, denn unter der Woche ist es nicht so voll und man kann sich mal so richtig entspannen!

Mit 8 bzw. 9 Jahren können deine Kinder die meisten Rutschen benutzen - meine haben die Wasserrutschen geliebt!!!! Auch der Außenbereich ist sehr schön und gerade an warmen, sonnigen Tagen super. Wenn man dann den ganzen Tag bleibt, hat man genug Zeit, um sich alles an zu schauen und dann ist auch der Eintrittspreis gerechtfertigt....

Ich wünsche euch viel Spaß - probiert es einfach mal aus!

LG Stefani

Top Diskussionen anzeigen