wieder mal Schwiegermutter

Hallo

Heute hat unser jüngster seinen 1.Geburtstag.Und wer hat mal wieder keine Zeit?Die Schwiegereltern.Jedesmal wenn eines unserer Kinder Geburtstag hat,steht bei denen irgendwas anderes an.Als unser mittlerer seinen 2.Geburtstag hatte,stand Richtfest bei den Nachbarn auf dem Plan.Wenn meine grosse ihren Geburtstag hat,haben die Schwiegis auch nie Zeit.Und heute schon wieder.Aber wenn der älteste Sohn meines Mannes Geburtstag hat,haben sie immer Zeit und sind auch immer da.Ich will mich ja nun nicht beschweren,daß der älteste das Glück hat und immer seine Grosseltern an seinem Geburtstag hat,aber es macht mich einfach nur traurig,zu sehen was für unterschiede unter den einzelnen Kindern gemacht werden.
Ich weiss echt nicht warum sie das tun.Wir müssen immer auf der Matte stehen,wenn was ansteht und die müssen genau an dem Tag was anderes vorhaben.

1

hallo,
sage deinen schwiegerseltern,das es dich traurig macht,das sie nie an geburtstagen eurer kinder erscheinen.und ob sie überhaupt interesse daran haben.und das ihr auch demnächst nicht mehr zu ihren geburtstagen erscheint.
lg
tokessaw
ps.Und dem geburtstageskinde unbekannterweise alles liebe und gute,er soll sich gut feiern lassen von all den anderen die ihn lieb haben.#paket

4

Sie wissen wie wir darüber denken,weil es ja letztes Jahr genauso war.da war ein Richtfest wichtiger als der Geburtstag ihres Enkelkindes.Wollte schon dieses Jahr nicht zum Geburtstag vom Sohn meines mannes,weil er eh nicht möchte,daß ich mit den Kindern mit komme.Aber mein Mann nimmt uns trotzdem immer mit.

2

Hallo!

>Wir müssen immer auf der Matte stehen,wenn was ansteht<
Dann geh nicht mehr hin, vielleicht verstehen sie es dann.

Lg Marion

6

Das haben wir dieses Jahr schon einmal gemacht,weil wir das Haus umbauen und mein Mann fast jedes WE am Arbeiten ist.Da musste mal Schwiegervater auf uns verzichten (kam auch nix).Und nächsten Monat sind wir genau am Geburtstag meiner Schwiegermutter im Urlaub,den wir aber so buchen mussten,wegen der Ferien.

3

So verschieden sind die Welten!

Unsere Eltern wohnen fast 400 km entfernt auch die Schwiemu. Die die nie da sind sind meine Eltern! Meine Schwiemu würde sich ein Bein ausreißen, um ihre Enekl zu besuchen. Nächsten Mittwoch wird mein kleiner drei und keiner von beiden ist da! Meine Ellis sind im Urlaub und meine Schwiemu kann sich keinen Urlaub nehem, sie arbeitet noch vollzeit! Ihr hat echt das Herz geblutet!

Allerdings erwartet von uns auch niemand, das wir ständig antanzen. Wäre mit dem Job meines Mannes auch etwas schwierig. Vielleicht solltet ihr auch nicht imer präsent sein, wenn was los ist. Vielleicht merken sie dann wie weh sie euch damit tun.

LG

triamama

5

Ich kenne das auch,nur bei uns wird die Große vernachlässigt von meiner Schwiegermutter.Aber die "Quittung" bekommt sie von meiner Großen selbst,denn sie sagt ihrer Oma nicht mal guten Tag oder Aufwiedersehen.Ich sehe es auch nicht ein mein Kind drauf zu drillen das sie es tut,denn meine Schwiegermutter ist für die Große ne Fremde,sie sieht sie sehr selten und wenn beschöftigt sich meine Schwiegermutter nur mit der Kleinen.
Versuche meine SM klar zu machen das es ein Trotzverhalten aus Eifersucht ist bei der Großen stößt auf Unverständlichkeit,also muß sie damit leben das unsere Große so reagiert.
Mich ärgert das ziemlich das meine SM das nicht versteht,bzw verstehen will.

7

Hallo,
so ein ähnliches Problem haben wir auch. Meine Schwiegerltern waren auch schon oft nicht da auf den Geburtstagen, zu Ostern etc. Den 2. Geburtstag meines Sohnes haben sie verpasst, weil sie auf die Katze meines Schwagers aufpassen sollten und die wäre natürlich an dem Tag verhungert, wären sie erst abends gekommen oder 1 Tag später. Im Gegenzug verlangen sie aber, dass wir dann ganz exlusiv und nur mit ihnen nachfeiern.
Ich boykottier das mittlerweile auch schon. Ich seh nicht ein, dass sie immer ihre Exklusivrechte einforden und vorallem stell ich mir vor, dass würde jeder so machen. Dann wäre das ein trauriger Geburtstag für mein Kind und mit Nachfeiern wären wir aber wiederum 1 Monat beschäftigt.
So wirklich hab ich dir wahrscheinlich nicht geholfen, ich will dir nur sagen, du bist nicht allein.#liebdrueck

LG Annette + Jeremy (05.08.05), Zoe (22.03.07) + Jesse (22.12.08)

8

Hallo!

Seit vorgestern bin ich auch irgendwie gereizt und frage mich, was ich falsch mache. Meine Schwiegermutter hat auch nie Zeit für unsere Kinder. Ihre Tochter samt Freund und 2 Kindern wohnt bei ihr im gleichen Haushalt. Oma muss alles machen, da die Tochter immer arbeiten muss. Oder zu Party. Oder mal frei haben möchte...

Nun kam Oma zu uns, weil meine Große am Hintern genäht wurde und was war? Das gleiche wie immer! Oma spricht nur von diesen Kindern. Und sagt dann noch "Unsere Kinder". Sind meine Kinder nicht irgendwie auch ihre?

Und der Abschuss war abends, als ihre Tochter, die mir vor Monaten ganz üblen Streit am Telefon mit anschliessendem Auflegen vom Zaun brach, abends hier anrief. Ich hätte ihr beinah aufgelegt.
Es war ihr freier Tag, Oma war seit Ewigkeiten wieder mal bei uns. Und wozu der Anruf? Oma soll hopp nach Hause und ihre Kinder bei ihrem Bruder abholen #aerger Kann die arme Frau von ihr nie frei bekommen?

Mich ärgert es einfach. Oma erzählt: wir werden Urlaub machen, wir haben Ärger in der Schule, immer WIR. Sie vergisst, dass sie die Oma ist und nicht irgendwie ein Elternteil.

Es mag sein, dass ich einbisschen eifersüchtig bin. Aber vollkommen egal was wir feiern, Oma kann nicht kommen. Sie haben doch was vor und sie muss immer einsatzbereit sein. Eine 65-jährige Frau kann nichts planen.

Es ist zum Kopfschütteln.

Aber es ist so wie es ist. Ich plane die Oma nicht mehr ein. Sie bekommt immer eine Einladung, dann sagt sie ab und kommt dann irgendwann nach Monaten Und wir wohnen 40 km entfernt!

Man muss es hinnehmen und die Feste mit denen feiern, die kommen MÖCHTEN!

LG Miss Bennett

Top Diskussionen anzeigen