Ravensburger-Spieleland - wer war schon dort???

Hallo,

wir fahren nächste Woche mit unseren Kinder und zwei weiteren befreundeten Familien an den Bodensee.

Auf dem Heimweg liegt das Ravensburger Spieleland direkt auf dem weg und somit haben wir überlegt ob es sich lohnt dort anzuhalten.

Die Kids sind zwischen 2 und 5 Jahre alt.

Die Eintrittspreise sind ja ganz schön heftig. Meint ihr das lohnt sich in diesem Alter und vor allem länger wie 4-5 Stunden halten die Kids ja auch nicht aus.

Wer von euch war schon dort und wie fandet ihr es???

LG Tanja - die sich rießig auf den Urlaub freut

1

Hallo!

Meine Nachbarn waren vor 2 Wochen dort - trotz der Eintrittspreise. Und haben keinen Pfennig bereut! Die Erzählungen haben uns auch Lust auf einen Besuch gemacht.

LG
Gael

2

Hallo,

gerade am vergagenen Sonntag war meine Freundin mit ihren drei Jungs dort. Der jüngste Sohn ist etwas über 2.

Teuer ja, aber wenn man dort vor Ort nichts isst, dann gehts schon.

Soll sehr toll sein, auch für leute, die in der Nähe wohnen.

Viel Spass!

3

Hallo Tanja!

Wir waren vor 3 Jahren mit unsere Nichte dort, die war damals 3 1/2 Jahre alt. Wir fanden es wirklich toll. Sie konnte in Begleitung von einem Erwachsenen schon die meisten Sachen mitmachen. Der Park ist auch nicht so übergroß dass man den Überblick verliert. Zum Schluß konnte sie teilweise sogar einzelen Fahrgeschäfte nochmals fahren.

Und trotz der Preise bin ich der Meinung es lohnt sich. Wir haben auch dort etwas gegessen und das obligatorische Eis gabe es auch - aber trotzdem hielt es sich finanziell im Rahmen. Schließlich macht man sowas ja auch nicht jeden Monat.

Viel Spaß am wunderschönen Bodensee - dort ist für mich jedes Jahr mindestens ein Tag im Sommer schon wie ein ganzer Urlaub.
Grüßle littlesam

4

Viel Spaß am Bodensee, fahre im Juli selber wieder hin, zum ca. 10. Mal. Es gibt durchaus noch Plätze, die nicht so überlaufen sind und wenn ich schon nicht ans Meer komme....grins - auf den Bodensee kucken ist fast genauso schön.
In solche Freizeitparks bin ich mit meinen Kindern früher immer mit Rucksack gegangen - Fressalien/Trinken hatten wir immer dabei. Dann gings.
LG Moni

5

hallo,
wir wohnen ganz in der Nähe und es lohnt sich auf jeden Fall. Bei Ebay gibt es häufig Eintrittskarten zu ersteigern. Kindereintrittskarten sind ja häufig Ravensburger Spielen beigelegt.
Gruß chantalele

6

Jain. Also für Kinder ist es super, der Eintrittspreis für Erwachsene finde ich heftig, da es wirklich nichts gibt, was dich als Erwachsenen vom Hocker reißt. Weißt du, was ich meine? Klar gehe ich mit meinen Kindern hin und wegen denen .... aber für etwas Aufpreis kann ich in den Europapark, da ist der Spaßfaktor für mich wesentlich höher.

Unsere Kinder finden es super ... es ist schon nett gemacht, letztes Jahr war das Ponyreiten etc. umsonst (na ja, sagen wir mal, im Eintrittspreis enthalten). Es ist für kleine Kinder auf jeden Fall was. Wobei - als mein Mittlerer 2 war hätte er mit einem Eimerle und dem Bodensee mehr Spaß gehabt.

LG
Anne

7

Hallo wir wohnen ganz in der Nähe und Haben SAISINKARTEN sind jede Woche dort mal alle zwei drei...


Wir finden es super Wenn die Kinder zu klein sind fährt man als Erwachsener mit auchw enn es eher für die kleinen ist. Meine Zwei sind nun fast 5.5 und 2.5 Jahre alt, denen beiden machts Riesen Spaß und freuen sich auch immer. Anstellen kennen wir gar nicht da wir in der Woche fahren:) Und wenn wir nur zum Sandeln dahin fahren oder am Bach beim schönem Wetter spielen, die Kinder haben Spaß.


Zum Wochenende oder in den Ferien kann es ganz schön voll werden, das heißt das man in 3 oder 4 std nicht alles gemacht hat, schaut euch einfach mal die HP an und achtet auch auf schließtage.

Letztes Jahr war es noch ab 14 Uhr das man billiger rein kam, als wir angefangen haben ins Spieleland zu gehen das war wo mein Sohn UNTER 3 war haben Kinder noch 17 Euro Eintritt gekostet ab 3, ist nun einiges teurer geworden.

Würde auch bei Ebay schauen oder hier im Forum fragen ob jemand Eintrittkarten bei einem Spiel bei hatte und eh nicht fährt, evt ist ja jemand so lieb:)


Viel Spaß

8

Grr Saisonkarten sollte das heißen:( sorry


Essen und trinken nehmen wir meist immer selber mit kaufen eigentlich nur im Schnäppchenzelt(spiele) ein oder kaufen ein Eis.


Und für Ponyreiten haben wir noch nie was bezahlt

weiteren Kommentar laden
10

Hallo !

Ich wohne nicht weit ab von dem Park.

Wir waren letztes Jahr dort mein Sohn war da 9 Jahre alt.
Wir sind erst ab 14 Uhr hingefahren bis 18 Uhr das hat auch an Zeit gereicht und dadurch haben wir nur die hälfte an Eintritt bez.(ab 14 Uhr zahlte man nur noch die hälfte)
Mein Sohn sagte später war sehr schön dort,aber für sein Alter doch schon etwas zu wenig Action,aber für so kleine Kinder wie bei dir ist das sehr interessant.

Lieben Gruss

Natalie

Top Diskussionen anzeigen