Wie zufrieden seit ihr mit der Patentante/Patenonkel eures Kindes?

Hallöchen,

Wollt mich mal umhören, wie zufrieden ihr seit mit eurer "Wahl" der Patentante/Onkels eurer Kinder? Oder eure eigene?

Und was sollte eine Patentante /Onkel tun? Bzw. was erwartet ihr ?

Ich habe meinen eigenen Patenonkel 10 Jahre nicht mehr gesehen, es besteht auch keinen Kontakt, was ich mittlerweile gut finde.

Die Patentante meines Sohnes, hat ihr zuletzt zu seinem Geburstag gesehen (August) obwohl wir 10. min voneinander wohnen.
Mich ärgert es total, dass sie nicht mal nach ihm fragt, wie es ihm gut oder so.

Im Prinzip sehen wir uns 2 mal im Jahr, Geburtstag des Sohnes und evtl Weihnachten, was letztens auch schon ausgefallen ist.

Hätte ich das vorher gewusst...#augen


Schönen Abend noch #sonne

1

Hallo,

für meine Tochter habe ich meine kleine Schwester, meine beste Freundin und meinen besten Freund als Paten gewählt ... der Kontakt ist gut und rege, was aber natürlich daran liegt, dass ich naturgemäß zu Schwester und besten Freunden einen engen Kontakt habe.

Meine Paten sind die Schwester meiner Mutter und ein Corps-Bruder aus der Studentenzeit meines Vaters. In meiner Kindheit war der Kontakt sehr regelmäßig und eng, insbesondere zu meiner Tante, die immer meine Brüder und mich zu sich übers Wochenende einlud (sie wohnte in verschiedenen Städten) ... als ich älter wurde, vor ich auch alleine hin. Mein Patenonkel hat mich regelmäßig besucht und als ich älter war, bin auch ich hingefahren. Der Kontakt zu den Paten ist weniger geworden, als ich selbst erwachsen war und meine eigenen Dinge zu tun hatte, besteht aber immer noch über Telefon und Email.

Gruß,
Julia

2

Jaja,kenne ich.
Die Patentante und Patenonkel unserer Tochter kümmern sich nur als normale Verwandte um sie,aber nicht wie eine Patentante bzw.Patenonkel.Die Patentante sieht sie nur,wenn wir zu ihr fahren,dafür bekommt sie monatl.10€ aufs Sparbuch.Aber wenn sie unsere Kleine besuchen & mit ihr mal spielen würde,dass fände ich viel besser.
LG Michi

3

Hi

Die Patentante von unserem Sohn wohnt 4 km von hier weg, fährt regelmäßig am haus vorbei. Und kümmert sich null!°! Nix zum geburtstag, weihnachtenn.... anruf ??? Fehlanzeige.

Info, unsere Sohn wurde 2007 getauft- und die Tante ist die Nichte von meinem Mann...

LH

4

Hallo!

Wir haben 4 Kinder ;-).

Die Patin meines Großen ist meine Schwester

Der Pate meines Zweitältesten ist mein Bruder

Der Pate meines jüngsten Sohnes ist mein ehem. bester Freund

Der Pate meiner Tochter ist mein Schwager (zum Glück hat meine Schwester noch einmal geheiratet, sonst wären uns die Paten ausgegangen...! #schein)


Mit meinen Geschwistern und deren Partnern haben wir ein super Verhältnis und sehen uns daher auch sehr oft.
Aber mein 12jähriger Sohn hat seinen Patenonkel vor 11 J. das letzte Mal gesehen.
Die Freundschaft zu meinem ehemals besten Freund ist damals nach über 20 J. in die Brüche gegangen und nach seinem Patenkind hat er nie mehr gefragt...! :-(

LG, M.

5

Khira hat insgesamt 3 Paten: ihren Onkel und unsere beste Freundin und unseren besten Freund.

Wir sehen alle 3 regelmäßig und sind sehr zufrieden mit der Patenwahl. Khira vertraut allen 3 gleichermaßen und alle 3 beschäftigen sich auch immer mit ihr und freuen sich, wenn wir sie besuchen oder sie zu uns kommen. Klar, Geschenke gibts von denen auch-aber das ist eher Nebensache ! Uns ist es wichtig, dass Khira allen vertrauen kann und sich wohl bei denen fühlt.


LG Maike mit Khira (17 Monate) und Bauchzwerg

6

Wie alt ist denn dein Sohn? Manchmal ändert sich das, wenn die Kinder etwas älter werden. Ich denke aber auch, dass das Patenkind auch was für Patenonkel/ -tante tun sollte.

Meine Kinder basteln für alle Paten Palmsträußchen, die sie in der Kirche weihen lassen, malen/ basteln etwas für den Geburtstag und sagen ein Gedicht/ Lied auf, basteln/ malen wieder etwas für Weihnachten, ja nachdem, wie alt sie sind ...

Bei einem Patenonkel ist der Kontakt nicht so toll, aber wir formulieren einfach dann konkret unsere Wünsche und er hat dann manchmal tolle Ideen, z.B. schenkte er der Großen dann einen Drachen und einen Gutschein über Drachensteigenlassen. Da hatten beide sehr viel Spaß.

LG
Anne

7

Hallo
Ich bin AE und der Vater hat keinen Kontakt zu ihm sah ihn das letzte mal als er 2 Monate alt war.

Von seiner Patentante und ihrem Mann erwarte ich das sie ihn nehmen wenn mir was passiert auch für immer wenn ich sterben sollte. meine Mutter starb mit 48 Jahren und das ist in meinem Kopf eben drin.
Mein Sohn liebt seine Patentante.
Sie habe ich nicht nur gewält weil sie meine Freundin ist sondern sie selber 2 Kids hat und ich weiß wie sie mit ihnen umgeht.
Sie und ihr Mann wären die richtigen Eltern in meinen Augen.

Das ist natürlich so abgesprochen worden.
Wir habe einigermaßen regelmäßigen Kontakt alle 6 Wochen (100km Entfernung) und ich hoffe das dann auch das Gericht es so macht.

Die zweite Patentante ist ein Flop.

Gruß Arienne

8

bin mit meiner bzw.es ist auch die meiner tochter total zufrieden!
-sie ist total kinderlieb
-sie macht sehr wenig geschenke und wenn dann auch nur kleinigkeiten, was ich gut finde
-wir sehen uns sporadisch, wenn wir lust drauf haben, und das find ich auch super!
-sie hat meine tochter gern, meine tochter hat sie gern und ich hab sie auch gern! alles andere ist nur auszumachen!

9

Ich selbst habe 2 Patenonkel, die ich beide seit 20 Jahren weder gesehen noch etwas von denen gehört habe!

Unser Sohn hat einen Patenonkel - meinen großen Bruder!
Er ist der liebste Mensch den ich kenne, kümmert sich sooo liebevoll um uns und den Zwerg und würde am Liebsten jedes Wochenende bei seinem Neffen sein!#herzlich

Leider wohnt er recht weit weg, so daß wir uns nur etwa aller 2-3-4 Monate sehen.#schmoll


Mit dieser Wahl sind wir sehr zufrieden, einen besseren Paten hätten wir für unseren Sohn niemals finden können!


Wenn wir ein 2. Kind bekommen, wird meine (inzwischen unsere) beste Freundin Patentante werden.
Wir kennen uns seit 15 Jahren, hatten Höhen und Tiefen und trotz daß wir uns wenig (auch wegen Entfernung) sehen, haben wir unsere Freundschaft immer erhalten und sind füreinander da!

Ich hoffe nur, daß, bis wir ein 2. Baby bekommen, sie nimmer in Shanghai wohnt!#schein

10

Entschuldige, hab ich vergessen:#klatsch


Viele liebe Grüße von sapf!#herzlich

Top Diskussionen anzeigen