Taufe.....was anziehen

Hallo an alle,

also,ich lasse alle meine Kinder im Sommer Katholisch Taufen.Termin steht schon fest.Im juLI.So nun ist mein Problem ,was sollen meine Kids anziehen.Die Große ist 9 Jahre alt.Der mittlere 6 Jahre alt und der jüngste 3 Jahre alt.Also für ein Typisches Taufkleid sind die ja schon zu groß.Nun hab ich gedacht.Die Große ein schönes Weißes Kleid.Aber die Jungs???Ich dachte an einen Anzug,aber welche Farbe.Der (zukünftige)Patenonkel war gestern Abend zu besuch und meine.Ein Weißer Anzug muss es schon sein.Kein Schwarzer-Beiger oder Grauer????#kratz
Was meint ihr???
Vorallem es ist ja mitten im Sommer,und das wird doch auch bestimmt warm werden für die Jungs#schwitz
Klar ich rufe morgen nochmal im Pfaramt an und frage nach,weil der Termin mit dem Pfarrer der zu einen Gespräch nachhause kommt ist erst kurz vor der Taufe und das ist mir zu knapp.

LG
Dee

1

Hallo,

ich weiß natürlich nicht was bei euch so brauch ist und von daher fragst du wahrscheinlich wirklich besser im Pfarramt nacht, aber....*g*

ich persönlich würde eine Mischung aus Schick und für die Kinder bequem wählen.
Mögen deine Kinder Sonntagsanzüge?
Ich weiß das es viele Kinder gibt die sich gerne fein rausputzen und das sieht auch toll aus *nick*, aber mein Sohn z.B. würde das nur mir zu liebe ertragen. Er würde sich unwohl fühlen in einem Anzug und so erspare ich ihm das bis jetzt erfolgreich.
Ich wähle für so große Feierlichkeiten ( wie z.B. unsere kirchliche Hochzeit damals) immer eine schöne moderne Hose und ein nettes, aber bequemes Hemd ( keine steifen Stoffe, harte Krägen und solche Sachen).
Das sieht bei Kindern wirklich schick aus und sie fühlen sich meist viel, viel wohler.
Das sie sich so wohler fühle, sorgt meist gleich dafür das sie gelassener sind und auch bei der längsten Messe nicht so ungedulig werden.

Und wenn sich ein Kind in seinen Sachen sicher und gerne bewegt, sieht es um vieles schöner und auch schicker aus, als wenn es in einem Anzug n icht so recht weiß was es tun soll.

Also wenn überhaupt Anzug, dann wirklich höchstens für die Kirche, aber weiß...finde ich für so "große" Jungs nicht wirklich schön! Eher wie du schon schreibst ein grau oder beige.
Genau...der Juli ist soziemlich der wärmste Monat, stell dir mal deine Kinder vor...die bei 30 Grad im Schatten etwas mehr als eine Stunde einem schnieken Anzug in der Kirche sitzen müssen.

Wenn du deine Kinder so siehst, also wenn du genau weißt das sie das mögen und sich so wohl fühlen, dann ist da sicherlich nichts verkehrtes dabei. Wenn sie sich aber doch unwohlfühlen...dann würde ich auf ein kurzärmiges Hemd und eine schöne Hose zurückgreifen, denn es soll doch ein wirklich schöner Tag, in allererster Linie für die Kinder, werden.

liebe Grüße

Andrea

4

Hallo

danke für deine Antwort.
Hm ja das mit dem sich wohlfühlen das wird bei meinen Kids wohl so sein.Sie werden sich in einer normalen schicken Hose wohler fühlen als in einen Anzug.Und ich kenne meine Rabauken*g* der jüngste ist ein wahres Monster*g:-p *Lieb ihn über alles aber er wird bestimmt nach 5 min. nicht mehr schick aussehen*...
Denke auch das ich das mit dem Anzug lasse.Wobei ich ihn auch nur wegen der Taufe kaufen würde.Aber die Paten meinen halt nur WEIß*#schmoll
Werd da wohl morgen mit dennen nochmal drüber reden.Und ihnen das so sagen

11

Huhu,

nunja..was die Paten so sagen, letztendlich sind es deine Kinder und DU hast das sagen ;-)

Sprich nochmal mit ihnen, aber mache deinen Standpunkt auch unmissverständlich klar.
Es ist in meinen Augen unnötige Quälerei Kinder wie kleine Erwachsene auszustaffieren, nur weil man das als Erwachsener gerne sieht.

Eine helle/beige Jeans ( oder auch Leinenhose) mit einem weißen Hemd, wäre in meinen Augen doch ein guter Kompromiss.

liebe Grüße

Andrea

2

Hallo Dee,

also einen weißen Anzug wirst Du sicher nicht kaufen müssen. Das trägt doch kein Mensch über das Baby-oder Kleinkindalter hinaus, es sei denn er will auf die Showbühne.

Ein normaler Anzug ist perfekt, wobei ich persönlich Kinder im Anzug nicht so sehr mag und es viel hübscher finde, wenn sie Hemd/Polohemd mit Pulli oder Pullunder und passende Hose tragen.
Aber das ist halt Geschmackssache.

Bei deiner Tochter würde ich mir das mit dem weissen Kleid überlegen, das sieht sehr nach Kommunionkleid aus und eventuell kommt die Erstkommunion ja noch.

LG Tina


6

Hallo,

auch dir danke für deine Antwort.
Ja das mit dem Kleid war auch so ne überlegung.Halt weil die Paten meinten WEIß....ect...
Hab dann gestern mal ein wenig im Netz gesurft und schöne Kleider in leicheten Blautönen gefunden was mit besser gefiehl wie das weiße#kratz Das Argument mit der Erstkommunion stimmt.Mensch mensch....werd echt morgen da anrufen und fragen und mich dann mit den Paten zusammen setzen.
Danke

LG
Dee

3

Hallo,

ist ja wirklich Geschmackssache aber ich würde keinen Anzug für die Jungs kaufen.
Würde es aber schön finden die Jungs gleich oder ähnlich anzuziehen.
Wenn es im Sommer ist fände ich schicke Bermudas schön, mit Halbarmhemd / Poloshirt und Pullunder schön.
Wenns kühler ist vielleicht einen V Pullover anstatt Pullunder.
Farben, weiß, beige, hellblau, dunkelblau.

LG Z.

5

Hallo Dee,

ich schließ mich meinen Vorschreiberinnen an: keinen Anzug! Ich find schon, dass das immer ein bisserl "affig" ausschaut.

Unsere Kinder trugen bei der Taufe immer weiße / hellgraue Leinenhosen / Bermudas, ein Hemd in weiß und einen Pullunder - lauter Sachen, die sie auch danach noch gut tragen können, die aber trotzdem festlich und feierlich aussehen. Schau doch mal bei vertbaudet, die haben sehr schöne, festliche Kleidung für Kinder!

LG Mimi

7

Hallo,

ja ich hab grad mit meinen Freund gesprochen was ich mit euch geschrieben habe und er meint auch..KEIN Anzug no go.Nicht im Juli und nicht mit unseren Kids*:-p * Werd dann echt morgen das Gespräch mit den Paten suchen und ihnen das so erklären.

LG
Dee

8

Hallo!

Eine etwas elegantere Jeans oder Hose, dazu ein Hemd...
Auf jeden Fall Sachen, die sie bei anderen Gelegenheit auch noch tragen koennen.

Die Grosse kann ja selbst mitentscheiden, wenn es nicht gerade ein Kommunionskleid ist, finde ich weiss ok, kann aber auch eine andere Farbe haben...

9

Mach dir nicht so viele Sorgen. Der katholische Ritus schreibt das mit dem Taufkleid vor, wenn die Kinder allerdings älter sind, wird der Pfarrer höchstwahrscheinlich eins aus der Sakristei zaubern und es nach der Taufe für einen Moment auflegen (also nicht anziehen).

Generell ist es bei katholischen Taufen so, dass das Taufkleid erst nach Spendung des Sakraments angezogen wird (auch wenn man es häufig anders beobachten kann).

Also brauchst du nichts weißes ... Bei meinen Kindern war es jeweils so, dass sie einen schönen Strampler anhatten und nach dem Ritus das Taufkleid übergezogen bekamen. Wie gesagt - das ist immer Teil des Ritus, wird dann aber nur kurz aufgelegt, wenn die Kinder älter sind.

LG
Anne

10

Wir wurden auch erst spät getauft. Ich war 9 Jahre alt, mein Bruder 7 und der Kleinste 5.

Ich hatte zur Taufe ein rosafarbenes Kleid an, bissl festlicher. Die Jungs dunkle Hosen und weiße Hemden.

Zur Taufe selbst haben wir Messdienergewänder vom Pfarrer bekommen.

Viel Spaß und eine schöne Taufe wünsch ich!
Ich fands sehr schön, alles bewusst mitzuerleben. Mein Kleiner (fast 3 Jahre alt) ist auch noch nicht getauft.

12

Hallo,

schau Dir mal hier die Festtagskollektion an:
http://www.cyrillus.de/online-verkauf/statics/statics.aspx?d=infos&f=ceremonie

Ich finde es helles Kleid für das Mädchen und für die Jungs ein helles Hemd und eine Bermuda oder 7/8-Hose sehr passend, auch zur Jahreszeit.
Es gibt auch passende Strickjacken dazu, in Kirchen ist es ja oft kühler.
Und wenn Du z.B. diese Kleid nimmst:
http://www.cyrillus.de/online-verkauf/catalogue/ficheproduitpopup.aspx?id_produit=4720253157475gaw
gibt es für die Jungs passende Gürtel in der Farbe zu der Schärpe am Kleid:
http://www.cyrillus.de/online-verkauf/catalogue/ficheproduitpopup.aspx?id_produit=4730853063475gaw

Etwas günstiger, aber im ähnlichen Stil:
http://www.vertbaudet.de/kleid-fur-madchen-mit-gekrauseltem-rock/rwp/p-3702133122675015.aspx
http://www.vertbaudet.de/kleid-fur-madchen-mit-doppelten-tragern/rwp/p-3702133123675015.aspx
http://www.vertbaudet.de/kleid-fur-madchen-aus-festlich-glanzendem-baumwollsatin/rwp/p-3702133120675015.aspx

Für Jungs gibt es hier auch so einen Gürtel in verschiedenen Farben, so dass sich die Gürtelfarbe vielleicht im Mädchenkleid wiederholen kann (z.B. gelb, grau oder pink):
http://www.vertbaudet.de/gurtel-fur-jungen-mit-plisseefalten/rwp/p-3700433109675015.aspx#
Diese Bermuda gibt es in verschiedenen Farben:
http://www.vertbaudet.de/bermuda-fur-kinder-mit-schragen-einstecktaschen/rwp/p-3702443056675015.aspx
Dazu so ein Hemd:
http://www.vertbaudet.de/hemd-fur-kinder-mit-ruckenpasse-und-bewegungsfalte/rwp/p-3700293075675015.aspx

Spangeschuhe/Ballerina dazu und das festliche Outfit ist perfekt.
Mädchen:
http://www.vertbaudet.de/ballerinas-fur-madchen-mit-knochelriemchen-und-schnalle/rwp/p-3701003118675015.aspx
http://www.cyrillus.de/spangenschuhe-start-rite/rwp/p-4720770050475gaw.aspx
http://www.cyrillus.de/spangenschuhe/rwp/p-4720773122475gaw.aspx
Jungs:
http://www.vertbaudet.de/riemchenschuhe-fur-kinder-mit-klettriegel-und-schlaufe/rwp/p-3701033095675015.aspx
http://www.cyrillus.de/sandalen/rwp/p-4730773060475gaw.aspx

Gruß,
Julia

P.S. Bei so großen Kindern wird das Taufkleid während der Zeremonie nur aufgelegt und dafür hat der Pfarrer eines da.

13

Guten Morgen,

wow danke für deine Mühe.Hab grade in ein zwei Links reingeschaut.Werde das nachher noch in Ruhe machen weil ich zum Doc mit meinen Jüngsten muss.

Danke

LG
Dee

15

Immer gerne ...

Gruß,
Julia

14

Zieh den Kindern einfach etwas festlichere Kleider an, das sollte schon reichen. Weißer Anzug für die Jungen? Warum nicht einfach ein schickes Hemd und helle Jeans? Letztere sind zwar absolut unpraktisch, aber mein Großer hat seine helle Jeans geliebt und ich war eben immer am Waschen *lach*

Vollweiß muß nicht sein. Was sagen denn die Kinder, was möchten die gern anziehen?

Top Diskussionen anzeigen