Sketch/Spiel/Vortrag für 30. Geburtstag meiner Cousine gesucht....

Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand einen netten Vortrag nennen. Surfe jetzt schon 1 Stunde im Internet auf diversen Geburtstagssketchseiten, aber nichts hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Meine Cousine ist Pferdenärrin, vielleicht gibts ja auch auf dieser Schiene etwas.

Vielen Dank Louisa

1

Bemerkung: Das Beautycase sollte eine etwas größere Ausführung sein, damit der Eindruck, dass die im Vortrag aufgeführten Dinge auch enthalten sind, unterstrichen wird.

Liebe ..................

Als junges Mädchen reist man oft und gern. Den meisten Platz nimmt die Garderobe in Anspruch, sodass man für jede Eventualität das richtige Outfit dabei hat. Nichts wäre ja peinlicher, als uncool zu sein. Entsprechend umfangreich ist das Gepäck. Als Beautycase reicht in der Regel eine Minitasche. In dem Alter muss ja auch nicht viel rein, Mascara, Nagellack und Lipgloss sind schnell verstaut.


Im Laufe der Jahre ändern sich die Proportionen des Gepäcks, man wird reifer und erfahrener – man weiß genau, wie man seine Garderobe zweckmäßig und rationell kombiniert und trotzdem immer passend angezogen ist. Der Schrankkoffer schmilzt zum Handgepäck. Nur – das Beautycase – tja – zu Wimperntusche, Nagellack und Lippenstift kommen jetzt noch

· Creme für den Tag

· Creme für die Nacht

· Creme fürs Dekolté

· Creme gegen Augenfältchen - alles natürlich nur zur Vorbeugung, man ist ja schließlich noch jung

· und für alle Fälle noch eine Frischemaske - weiß man, was der Abend so bringt?????


Dazu noch eine kleine Auswahl an Duftnoten, die männliche Begleitung ist ja nicht immer vorhersehbar und es gibt ja auch ganz unterschiedliche Typen.


Erfahrungsgemäß wird in Hotels, wenn überhaupt - nur Billigshampoo bereitgestellt, also sind Haarpflegeprodukte und Duschgel unentbehrlich. Außerdem beugt man einer Geruchsverquerung vor, denn die eigenen Sachen sind selbstverständlich aufeinander abgestimmt – ärgerlich nur, dass man aufgrund des günstigeren Preises die Jumbogröße gekauft hat.


Jetzt nur noch ein paar Tütchen von dem Kräutertee Aktiv+Fit - die Nachbarin schwört darauf -,

· je ein Schächtelchen Calcium-, Magnesium-, Zink-, Q10- und Vitamin A-Tabletten, - Mist, jetzt habe ich schon wieder versäumt, die Eisentabletten zu besorgen - ,

nicht zu vergessen

· Kopfschmerz-, Rheuma- und Durchblutungspillen - es gibt Tage, da wünscht man sich schon, man wäre noch mal 20;

· Hühneraugenpflaster - die neuen Schuhe sind halt a u s s c h l i e ß l i c h schick;

· Und Brillenputztücher - um keine Chance zu übersehen;


Ein Glück, dass man gesund ist und nicht auch noch die halbe Apotheke mitschleppen muss!!!!!


Wie du siehst, brauchen die meisten Frauen in deinem Alter einen neuen Beautycase. Dieses hübsche Teil ist nun aufgefüllt mit allem, was du ab jetzt so brauchst!!!!

Bei den letzten Worten wird das Beautycase dann medienwirksam geöffnet und der wirkliche Inhalt den Gästen gezeigt - hübsche/sexy Spitzenunterwäsche, 1 oder 2 kleine Flaschen Prosecco/Sekt, Minifläschen Apfelkorn/Ramazotti/Mixeries (je nach Lieblingssorte) und evtl Kondome.

Schlusssatz:

Mehr brauchst d u wirklich nicht und deshalb - Alles Liebe zum Geburtstag!!!


oder


TÜV- Bericht

Vorgetragen wird dieser Sketch von einer Person (Herrn Tüvinski), weitere Personen assistieren; der TÜV-Bericht kann von den teilnehmenden Inspektoren unterschrieben werden und als Andenken ausgehändigt werden


Guten Tag verehrte Gäste,


gestatten Sie, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin Außendienstmitarbeiter des TÜV __________ (Ort), mein Name ist Tüvinski und dies sind meine Assistenten: Frau/Herr Ölschinski, Frau/Herr Raminowski, Frau/Herr Gazoline, Frau/Herr Optimist, Frau/Herr Puffka, Frau/Herr Maschinist, Frau/Herr Luminowski


Wir haben heute den Auftrag, eine Hauptuntersuchung an einem Oldtimer durchzuführen. Hier soll ein altes Vehikel geparkt sein, amtliches Kennzeichen:


OT – (XY 40) OT = Oldtimer; XY = Initialen; 40 = Alter


Wo ist also das Vehikel? Ach, da ist ja __________ (Name des Partners), die/der diese Untersuchung beantragt hat. Gnädige(r) Frau/Herr, ich begrüße Sie ganz herzlich und bitte Sie, diese Untersuchung Ihres Oldtimers genauestens zu verfolgen. Doch bevor ich mit der Untersuchung beginne, möchte ich Ihnen einiges aus der Chronik dieses Oldtimers vorlesen:


Es handelt sich hier, wie unschwer zu erkennen ist, um ein Modell der Extraklasse aus dem Jahr _____ (Geburtsjahr). In Arbeit gegangen ist dieser Oldie schon 9 Monate früher. Aber da er mit viel Liebe produziert wurde, dauerte es bis zum ______ (Geburtstag), ehe er vom Band laufen konnte.

Dieser Oldie kommt aus keiner Serienproduktion. Hergestellt wurde er wahrscheinlich in __________ (vermutlicher Zeugungsort) und ist der Baureihe __________ (Nachname/Geburtsname) zuzuordnen. Er ist eine maßgerechte und besondere Einzelanfertigung, ein so genanntes Unikat. (Nur bei Einzelkindern: Es gibt also keinen weiteren aus dieser Baureihe.)

Er hat zunächst einige Zeit - so etwa 18 Jahre - in verschiedenen Orten auf Halde gestanden, ehe er das erste mal zugelassen wurde. Dann fuhren einige Interessenten zu Probe, bevor er einer/einem gewissen __________ (Name des Partners) so gefiel, dass diese(r) ihn im Jahre ______ (Hochzeitsjahr) gekauft hat. Der Kaufpreis ist leider nicht bekannt, aber er war nicht billig, denn es sollte ja eine Anschaffung fürs ganze Leben sein. Entschieden müssen wir aber Behauptungen entgegentreten, __________ (Name des Partners) hätte ihn aus reinem Mitleid genommen, weil er sonst zum Ladenhüter geworden wäre.


So, Oldie, jetzt sieh mal her, ich muss dich jetzt aufbocken!

(Herr Luminowski setzt den Oldie auf einen Stuhl)


Es kann nicht übersehen werden, dass er nicht nur zum Vergnügen gefahren wurde, sondern unter härtesten Bedingungen getestet wurde. Solche Art von Benutzung hat natürlich unübersehbare Spuren hinterlassen. Der Fahrer hat diesen Oldie nie geschont und das Letzte aus ihm herausgeholt.


(Nur bei verheirateten Paaren mit Kind:)

Neuerdings ist dieser Oldie auch mit einer anerkannten Wegfahrsperre (Ring) und mit einer Alarmanlage (Kind) ausgestattet.


Wenn wir uns das Modell heute so ansehen, ist der optische Eindruck, trotz einiger Kratzer im Lack, doch recht positiv.

(Die Assistenten streichen dem Oldie über den Kopf)


Insgesamt vermittelt der Oldie Solidarität und Zuverlässigkeit.

(Alle gehen um den Oldie herum und betrachten ihn)


So, nun beginnen wir mit der technischen Prüfung:


Prüfpunkt 1:

Der Rahmen (Frau Raminowski rüttelt von hinten)

Am Rahmen sind wohl einige Materialermüdungserscheinungen festzustellen, die sich jedoch noch in Grenzen halten.


Prüfpunkt 2:

Stoßdämpfer (Frau Ölschinski muss an den Oberschenkeln rütteln und die Kniegelenke ölen)

Die Stoßdämpfer sind dagegen stark abgenutzt. Deshalb ist ein Befahren holpriger Landstraßen nicht immer erlaubt. Um das Gefährt sicher zu lenken, bedarf es seitens des Fahrers, liebe(r) __________ (Name des Partners), ab und zu größerer Kraftanstrengungen, weil er wegen der ausgeschlagenen Achsschenkelbolzen nicht immer in der Lage ist, die Spur zu halten.


Prüfpunkt 3:

Tank und Verbrauch (Frau Gazoline kreist am Bauch)

Den Tiger im Tank braucht er nicht, denn er kann wahlweise mit Alster, Wein oder Sekt aufgefüllt werden. Es handelt sich also bei diesem Oldie um einen so genannten Allesschlucker. Dabei liegt er im Verbrauch etwas über der DIN-Norm, wobei er erstaunlicherweise im Ruhestand viel mehr schluckt, als im Stadt- oder Landstraßenverkehr, so genannter Arbeitsverkehr.


Prüfpunkt 4:

Motor (Herr Maschinist kreist um die Herzgegend oder hört den Herzschlag ab)

Na ja, der Motor läuft noch ganz regelmäßig auf allen Zylindern.


Prüfpunkt 5:

Scheiben (Taschenlampe, Frau Optimist)

Die Scheiben, Frau Optimist leuchten sie mal in die Augen, die Scheiben sind nicht mehr ganz klar, schon etwas trübe. Dieses Manko lässt sich aber mit Hilfe optischer Geräte leicht ausgleichen.


Prüfpunkt 6:

Auspuff (Herr Puffka legt sich unter die Person und leuchtet mit der Lampe 'hinten' rein)

Der Auspuff, Herr Puffka, wie sieht's damit aus?

O.K., der Auspuff gibt kaum Anlass zu Beanstandungen. Das Endstück ist zwar etwas rostig, aber der Einbau eines Kat's erscheint nicht notwendig.


Prüfpunkt 7:

Einspritzöffnungen (Herr Luminowski legt sich auf den Rücken und leuchtet 'vorne' rein)

Na ja, leider funktioniert die Einspritzdüse nicht mehr in dem gewohnten Maße. Aber bei rücksichts- und liebevoller Behandlung, liebe(r) __________ (Name des Partners), wird er noch lange zu benutzen sein.


Prüfergebnis:

Zusammenfassend kommen wir zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Oldtimer um einen gut gepflegten Garagenwagen handelt.

Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters weist er wohl einige kleinere Mängel auf, die jedoch nicht so gravierend sind, als das man ihm eine weitere Teilnahme am Verkehr verweigern müsste.

Wir freuen uns deshalb, __________ (Name des Partners), Ihnen die Betriebserlaubnis für weitere 10 Jahre aushändigen zu können. (Dem Oldie wird eine TÜV-Plakette oder ein Nummernschild mit entsprechender Kennzeichnung ausgehändigt)

Der nächste Vorführungstermin beim TÜV zur Hauptuntersuchung ist also der _______ (Geburtstag des Jubilars in 10 Jahren), den der Oldie selbstständig wahrzunehmen hat.

Die heutige Untersuchung ist ausnahmsweise gebührenfrei, der Prüfer und seine Mitarbeiter nehmen aber gerne nach getaner Arbeit an der heutigen Gemeinschaftsverpflegung teil. Zu dieser erfolgreichen Abnahme gratulieren dir __________ (Name des z.B. Vereins) und hoffen, dass unser Oldie noch lange läuft!


oder


Zum 30. Geburtstag (Alte Socke)

Man besorgt vorher ein Autoschild und lässt es mit den Buchstaben von Vor- und Nachnamen des Geburtstagskindes bedrucken und auf die Enden des Autoschildes kommt jeweils 1 Socken (insgesamt 1 Paar Socken)

Wir sind heute versammelt hier,
um zu gratulieren Dir.

Die ganze Sippe heute,
ist doch schon eine große Meute!

Noch steht beim Alter eine 3 davor,
was macht man nur, geht die 4 hervor?

Es soll ab 30 schon geben erste Alterserscheinungen,
doch darüber gibt es auch verschiedene Meinungen.

Der eine hat sie früher, der andere später,
lieber nicht drüber nachdenken, man findet nicht den "Bio-Übeltäter".

So lernen wir hier schließlich draus
und gehen jetzt schlauer nach Haus:

Wenn und wann es "Zipperlein" gibt oder auch keine
und ob du welche hast, dass weißt nur du alleine.

Ich weiß nur soviel, dass du nicht mehr spielen kannst Fußball,
da gab es letztes Jahr im Knie einen Knall.

Aber du unterstützt die Jungs tatkräftig mit deinen Besuchen beim Spiel;
ob's denen was bringt, darüber weiß ich nicht so viel.

Na ja, jetzt kannst du dich auf die Renovierungsarbeiten konzentrieren
und musst dich nicht mehr wegen fehlender Tore genieren.

Außerdem verlangt deine Freundin noch ihr Recht,
sonst geht's dir nämlich schlecht.

Es gibt viel in so einer Baumaßnahme zu tun,
und man kann sich kaum ausruh'n.

____________ (Name des Geburtstagskindes), du musst dir nur sagen,
diesen 30-er-Schritt hat bzw. muss jeder wagen.

Entweder man musste als Mann fegen,
oder sich wie die Frauen beim Wäsche waschen regen.

Die anderen haben es auch geschafft
und sich für den Tag trotz Hohn und Spott aufgerafft.

Du hat gezeigt, dass du hausfrauliche Qualitäten besitzt beim Fegen,
die Leute hatten ihren Spaß und kannst es später anhand von Fotos für jeden belegen.

Man kann nicht sagen, dass die Leute grinsten vor Neid,
ich hoffe du weißt jetzt darüber Bescheid.

Ich selbst komme an die 30 auch sehr bald,
und denke - wie du bestimmt auch oft -: "Man bin ich alt!!!"

Manchmal fühlt man sich wie eine alte Socke oder Gamasche,
wie ein ausgelutschter Kaugummi oder eine alte Plastiktasche.

Einige müssen schon Pillen schlucken,
oder die ersten Gemeinratsecken verstecken.

Die ersten grauen Haare sind schon da und werden Dank Tönungen etc. kaschiert.
Vielleicht hast du ja auch schon solche Sachen ausprobiert.

Falls du schon hast die ersten grauen Haare,
sei gesagt, dass macht interessant und wird mehr im Laufe der Jahre.

Darum also: Sieh' es positiv,
das Alter ist relativ!

Schauspielerinnen und Schauspieler legen sich in deinem Alter "unters Messer",
meinen, dass sie so den Alterungsprozess aufhalten können und sehen aus besser.

Manchmal ist der Erfolg danach gut oder auch schlecht,
das Alter trickst man jedoch so nicht aus, das ist echt.

Guter Wein wird schließlich mit den Jahren auf immer besser,
darum musst du dich auch nicht legen "unters Messer"!!!

Als Auto hättest du ab 30 Jahren einen hohen ideellen Wert
und wärst bei Oldtimer-Fans heiß begehrt.

Ich höre mir solche Aussagen, wie z. B. Oldie oder Oldtimer auch immer an,
und ärgere oder amüsiere mich darüber dann und wann.

Für alle diejenigen hier, die es noch nicht wussten oder gewusst haben,
bei 30 Jahre alten Wagen kann man ein Kennzeichen beantragen mit einem "H" als Buchstaben.

Daher bekommst du von uns ganz stilecht
und diesem Vortrag ganz gerecht

zu deinem Geburtstag ein "Extra-Nummernschild" mit einem "H" für historisch,
als Anspielung auf das Alter und Hinweis ganz ironisch;

alte ausgelatschte Socken zur Demo kommen noch hinzu,
denn schlechte Tage gehören - wie bereits erwähnt - halt auch zum historischen Alter dazu. (Bitte mitlesen: Keine Angst, es sind neue Socken, passt sonst nicht zum Vortrag!)

Alles Gute, viel Glück und Gesundheit,
die braucht jeder mit ziemlicher Sicherheit.

Dieser Vortrag ist am Ende und war doch ziemlich lang,
mir wird selbst ganz Angst und bang',
was man bei einem Alter von 30 Jahren alles für Argumente finden kann.

Wir bringen dir herzliche Glückwünsche zum Geburtstag
und denk' daran, was man mit diesem Alter für Leistungen zu vollbringen vermag.

Beenden möchte ich diesen Vortrag mit einem karnevalistischen Trinkspruch aus meiner Heimat:
"In diesem Sinne,
ab in die Rinne."

Alles Gute zum Geburtstag


Ich hoffe es ist was dabei


Top Diskussionen anzeigen