Umfrage: Wie macht man Junge oder Mädchen?

Wie gesagt: 3 Mädchen bei mir, 4 Jungs bei meiner Schwester. Da macht man sich schon seine Gedanken.

Ich dachte bisher: Vor dem Eisprung: Mädchen (die ausdauernden Spermien gewinnen), nach dem Eisprung: Junge (die schnellen Spermien gewinnen).

Oder: mit Socken Junge, ohne Socken Mädchen (oder andersrum, oder so ähnlich ;-))

Oder (siehe unten): Jungs machen Jungs, Männer machen Mädchen.

Aber ernsthaft. Habt ihr Erklärungen auf Lager?

Dein "Ich dachte bisher......." wird da schon richtig sein ,denke ich .
Alles andere ist großer Blödsinn. Ich hab zwei Jungs.Hatte aber bisher weder Sex mit Socken noch mit "Jungs".

sie also ohne Socken -> Jungs,

ja, so herum war das wohl mit dem Spruch. Das ist doch schon mal ein Anfang.

Beide ohne Socken.;-)

weitere Kommentare laden

Hallo!

Also ich glaube an so einen Käse überhaupt nicht. Genauso wie die Theorie wenn man bestimmte Sachen isst, kann man das Geschlecht beeinflussen. So ein Mist! Völliger Blödsinn

Ich glaube kaum, das die Spermien (männliche) schneller sind, wenn man Socken anhat. Wenn man sich das so mal denkt, hört sich das schon echt behämmert an, oder?! Ich finde das schon irgendwie komisch. :-p


LG, Katha#sonne

Hy Du

Also ich gehe schon von der "ärztlichen sicht aus, das Weibliche spermien länger überleben, und daher ein paar tage vor eisprung ein mädchen wahrscheinlicher ist, und direkt am tag des Eisprunges ein junge wahrscheinlicher.

Aber das das scheiden milieu (säure) und der zufall ( das man auch wirklich dann den Eisprung hat, und Er sich nicht vorverlegt) dabei trotzdem noch mitspielen ist auch meine meinung....

Das mit Socken an oder aus, glaube ich nicht.

LG
Anja

Es gibt Studien, die belegen, dass ihn "fetten" JAhren mehr Jungen geboren werden als Mädchen.

In den Industriestaaten, in denen viele Diät gehalten wird, gibt es wohl langfristig mehr Mädchen.

Solche Verschiebungen gibt/gab es auch immer zu Kriegszeiten, wenn Hungersnot geherrscht hat.

Konnte leider den Artikel dazu nicht finden.
Habs vor kurzem in nem Wissensmagazin gelesen.

also der Hungerhaken und sein fetter Schwager, naja, witzig ist *die* Theorie ja nicht...#schwitz

hier der Link:

http://nachrichten.t-online.de/c/14/87/37/06/14873706.html

weitere Kommentare laden

keine ahnung woran es liegt.ist wohl zufall.
ich hab söhne und ein mädchen.aber das war nix anders.;-)

Hallo haiku!
An was es liegt kann ich dir nicht sagen, habe zwei Jungs und drei Mädchen und habe immer noch die gleichen Essgewohnheiten! Bin vor der Schwangerschaft eher zierlich gewesen und jetzt auch noch. Ich bin nur 163 cm groß und wiege immer so um die 50 Kilo. Meine Schwester ist viel dünner als ich und hat drei Jungs bekommen! Ich bin auch der Meinung das vor dem Eisprung eher die Mädels gezeugt werden und nach dem Eisprung die Jungs! Aber Garantie hat man da sowieso keine;-). Ich denke je lockerer man an die Sache ran geht umso besser ist es. Ich habe mir nie Gedanken gemacht weil es mir egal war was es wird!
Wir waren zuhause 4 Mädchen und herzlich willkommen;-)! Man braucht für alles immer eine Erklärung aber ich finde das auch die Natur ihren Lauf nimmt und vielleicht mitbestimmt ;-)!
Liebe Grüße Gaby

Hat es schon einer geschrieben?

Wenn zur Zeit der Befruchten der Eizelle diese genau 37 Grad hat, wird es Mädchen, darüber oder darunter ein Junge - kann auch anders rum gewesen sein #schwitz.

Aber komisch, dass sich die Weltbevölkerung in 50 % männlich und 50 % weiblich teilt, wenn die Chancen 2 zu 1 sind.

LG

Hallo

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, bzw. glaube ich, dass wenn man richtig übt (schon paar Tage vor Eisprung) eher ein Mädchen entsteht.
Wenn allerdings direkt am Eisprungtag Sex stattfindet, eher ein Junge entsteht.
Bei mir war nämlich beides der Fall. Unsere erste Tochter ist durch längeres "Training" entstanden und unser Sohn, der hoffentlich gesund im Oktober das Licht der Welt erblickt ist genau am Eisprungtag gezeugt worden.
Ich hatte nämlich einen positiven Ovulationstest und sonst hatten wir keinen Sex.

lg trawni

"Mein Karli pfuscht nicht"

Auszug aus "Mundl"


Deshalb 2 Buben #cool





Dieses ganze #bla #bla halte ich für völligen Schwachsinn. #gaehn

Top Diskussionen anzeigen