Anrufbeantwortersprüche- gehört das hierher???

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß jetzt nicht, ob ich hier im richtig bin, aber ich versuche es dennoch mal :-!

Für unseren Anrufbeantworter suche ich einen kurzen netten Spruch (nicht das übliche: Telefonisch ist zur Zeit leider niemand erreichbar.....). Nach Möglichleit hat der Spruch was mit Kindern /Familie zu tun. Wir haben 2 Buben ;-).

Bei Google hab ich schon geschaut, finde da aber nur so lange und z.T. echt blöde Sprüche.....Leider bin ich selber nicht so fit im Selber-Dichten.

Vielleicht habt ihr mir ja ein paar nette Ideen :-)!

Vielen Dank und euch einen schönen Sonntag!

murmel1006

http://www.yannikundniklas.loroesch.com

Ich bin ja eher der Fan von "klassischen" Sprüchen, denn ich finde nichts schlimmer als wenn ich jemanden nicht erreichen kann und muss mir dann auch noch witzige Sprüche anhören, zum Beispiel:
O Graus, o graus,
der ist nicht zuhaus,
dafuer kannst Du sprechen auf sein Band,
das auf Deine Stimme wartet ganz galant.

#schein

lg

Ich kann Dir da keinen Spruch oder eine Seite nennen. Aber ich finde diese "lustigen" Sprüche sowieso blöd. Da lege ich sofort wieder auf. Kann man denn nicht einfach nur seinen Namen nennen und den Hinweis, daß man zurückruft? Das reicht doch vollkommen aus. Alles andere treibt doch nur die Telefonkosten des Anrufers in die Höhe.
LG,
Martina75

Ja, ich bevorzuge auch eher die "klassischen" kurzen Ansagen auf dem AB.
Vielleicht langweilig, aber bei uns lautet es:

Hallo, hier ist der Anrufbeantworter von ... (hier die Namen aller Familienmitglieder). Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht (das in 3 Sprachen, in denen am häufigsten bei uns gesprochen wird). Danke


LG
ismena

Na, 'ne kurze Ansage habt ihr ja auch nicht gerade, wenn sie in drei Sprachen ist.;-)

in 3 Sprachen ist ja nur der Satz "Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht". Wir kriegen halt manchmal Anrufe aus dem Ausland, die Leute verstehen kein Deutsch und sind dann völlig verunsichert, wenn eine Maschine drangeht. Deswegen die 3 Sprachen. Bis jetzt hat sich keiner beschwert, dass die Ansage zu lang wäre... ;-)

hallo

meine freundin hatte mal drauf, hallo........ dann eine pause..........langsam, wir sind eh nicht zu hause, aber über eine nachricht würden wir uns freuen

lg kaktus74

Das hat eine Freundin von mir auch, und ich finde es unglaublich nervig!!

Nun ja, DAS finde ich ja noch ganz witzig!

Ich selber arbeite auch - u.a. - im Telefondienst - und zwar hauptberuflich und nebenberuflich (letzteres von zu Hause aus) und nebenberuflich muss/te ich auch Privatleute anrufen (hauptberuflich und von der Firma aus nicht, sondern Firmen) und da ist mir auch ab und an recht kurioses und abstruses Zeug untergekommen #augen#klatsch - z.B. dies:

"Hallo, hier ist der... " (Vorname des Ehemannes und selbiger spricht)
... und hier ist die... " (Vorname der Ehefrau und selbige spricht)
... "und zusammen sind wir die... " (Nachname des Ehepaares - und nun sprechen beide zusammen)
Weiter beide zusammen: "Wir sind mal wieder "on tour". Aber ihr wisst ja: Wenn ihr uns eine Nachricht hinterlassen wollt... nur zu... VIELLEICHT (#augen#klatsch:-[#aerger) rufen wir dann auch zurück!"

Also bei SOLCH einem oberdämlichen Spruch brauchen die mit Sicherheit NICHT damit zu rechnen, dass sie von MIR zurückgerufen werden! Denn wenn die auch noch akribisch selektieren, wen sie zurückrufen und wen nicht, dann spreche ich da mit Sicherheit nicht drauf - und wenn ich das weiß, dass solch ein dämlicher Spruch kommt und WANN der kommt, lege ich schon vorher auf!;-):-D:-p:-p:-p

Nein, ich finde noch lange nicht alles witzig, was es da so an AB-Sprüchen gibt und zum Glück haben meine Bekannten nicht solch einen dämlichen Spruch drauf! Ich meine, mit solchen dämlichen AB-Sprüchen kann man die Anrufer auch sehr gut vertreiben - und solche Leute sind dann auch ganz selber schuld, wenn sie nicht mehr angerufen werden.


Wie gesagt, heute - und das schon seit über 5 Jahren - habe ich meinen AB nur noch mit einem "stinknormalen" Text besprochen, denn irgendwas "Witziges" will ich inzwischen gar nicht mehr.


Hallo,

also früher (d.h. noch vor zwischen 10 und 6 Jahren - als die witzigen und "doofen"(?) AB-Sprüche noch total in waren und auch, als ich von 10 Jahren meinen allerersten AB gekauft habe und dies für mich somit etwas völlig Neues war) fand ich witzige und originelle Sprüche auch total gut - und ich habe selbige auch immer selbst "kreiert" und immer wieder gewechselt.

Aber inzwischen - und heute - hat es sich "ausgewitz(el)t" und ich finde heute nur noch die ganz "stinknormalen" "Standard-Sprüche" am besten - ohne besonderen "verbalen Schnickschnack".

Und da du deine ganze Familie samt deiner beiden Söhne mit "einbauen" möchtest - hier mein Vorschlag für dich:

"Die Familie Sowieso (dann eure gesamten - ggf. - Vor- und Nachnamen) ist gerade/z.Zt. nicht zu Hause. Von daher würden wir uns über eine Nachricht von euch freuen!"


Wäre das etwas für dich/für euch?

Wünsche dir und deiner Familie ebenfalls einen schönen (Rest)sonntag!



Gruß M.

Hier mein Vorschlag.


Ganze Familie als Gruppe "Hallo, wir sind gerade nicht Zuhause..."

Dann nur du "...aber ihr könnt"

und dann die beiden Jungs "...uns eine Nachricht hinterlassen..."

dann wieder alle gemeinsam "...tschüß" oder "...Danke"



Zusammenfassend " Hallo, wir sind gerade nicht Zuhause, aber ihr könnt uns eine Nachricht hinterlassen, tschüüüüß#huepf



Wir haben zwar keinen AB aber wenn ich mal einen habe, würde ich auch klassische Sprüche bevorzugen.

Mein Favorit:
Hallo, du hast die richtige Nummer aber den falschen Zeitpunkt gewählt. Hinterlass´bitte Name und Telefonnummer und ich rufe zurück.

LG,
Sandra

Hi,

wir haben unsren Ab gemeinsam "besungen":


" Alle (Familienname) sind nicht da, alle (Familienname) alle "

nach der Melodie von dem Kinderlied "Alle Vögel sind schon da"

das ist kurz und knapp und die Anrufer finden es ganz witzig.

LG

Tanja 8,6,3,1

Ich weiß nicht, warum kreative Hausfrauen sich unbedingt auf dem Anrufbeantworter austoben müssen.

Am härtesten ist, wenn eine piepsende Kinderstimme: Hir is Yannni Müüüüülller un isch un meine Eldern sind nicht - Pause, Gegluckse.... daaaaaaaaaaaaaaaaa Wir rufn dann (flüster: was soll ich sagen) ach so zurüüüüüüückk

spätestens da habe ich dann aufgelegt.

Der Sinn eines Anrufbeantworters ist nicht, Anrufer zu unterhalten die sich sonst langweilen würden, sondern klar zu sagen, wem der Anschluß gehört und dass man zurückgerufen wird, wenn man deutlich Name, Telefonnummer und Anliegen hinterläßt sowie wann man zu erreichen ist.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen