Ich verstehe meinen Bruder nicht, kann mir jemand helfen?

Guten Morgen,

hab ein kleines Problem mit meinem Bruder und wollte von Euch mal hören was Ihr tun würdet.

Kleine Vorgeschichte:

Ich habe vor über sieben Jahren mit dem Rauchen aufgehört und bin noch heute wahnsinnig stolz drauf. Ja ich gebe zu, ich war dann zeitweise eine sehr militante Nichtraucherin, aber das hat sich mittlerweile gebessert und bei uns im Garten steht sogar ein Aschenbecher für die unverbesserlichen;-)

Meine Mama hat auch vor 2 Jahren aufgehört worüber ich sehr glücklich war, denn sie ist gesundheitlich sowieso nicht so richtig auf dem Damm und da war ich froh wie ein weiterer Risikofaktor aus der Welt war!

Mein Bruder hat schon zigmal aufgehört und immer wieder angefangen! Klar war und bin ich dann jedesmal total froh und dann wieder enttäuscht! Es war NIEMALS so, dass ich ihm dafür den Kopf abgerissen hätte, aber ich hab ihn wohl gefragt warum er denn (mal wieder) so dumm war#hicks oder dass ich es sehr schade finde!

Jetzt ist er wohl schon wieder rückfällig geworden, hat aber meine Mama gebeten mir nichts davon zu sagen?!?!? Das schlimme ist, ich bin seit 4 Monaten Mama und er hat sich so sehr auf den Kleinen gefreut und ist auch Patenonkel und er lässt sich einfach nicht hier blicken, (wir wohnen ca. 40 Minuten voneinander entfernt) wenn ich mich nicht bei ihm melde tut er es auch nicht und neulich wollte er mal sonntags vorbeikommen und kam einfach nicht! DAS hätte sich mal einer bei ihm erlauben sollen, dann wäre aber Hüttenzauber gewesen. Er meinte dann er hätte VERGESSEN dass wir verabredet waren#augen

Jetzt erzählt mir meine Mama er wäre ja schon gerne mal gekommen, aber dann würde ich ja merken, dass er wieder raucht und dann würde ich ja bestimmt irgendwas sagen, und ich hätte ja recht damit aber er könnte das nicht mehr hören!!!!

UND DESHALB verzichtet er lieber darauf seinen Neffen (und seine Schwester) zu besuchen???
Ich bin so enttäuscht und traurig! Verdammt noch mal ich bin doch kein Monster! Dann soll er dazu stehen, dass er wieder qualmt und soll von mir aus sagen, er mag dazu keinen Kommentar hören!

Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll. Wenn ich auf ihn zugehe verpetze ich ja meine Mutter! Überspielen will ich es aber auch nicht, weil ich das Verhalten sooo Scheisse und kindisch finde! Wir reden hier von einem 32-jährigen MANN!!!

Was meint Ihr dazu?

Könnt ruhig ehrlich sein#schein

GLG
Alex

1

Mein Mann ist 24 und raucht auch noch. Ich selbst habe damals aufgehört als ich mit unserer Tochter schwanger war.

Seine Schwester hat in ihrem Leben nie geraucht. Ja man riecht jede Zigarette die er sich ansteckt (er raucht weder im Haus noch im Auto- geht immer vor die Tür) und sie muss ihm das immer und immer wieder unter die Nase reiben. Er weiß es doch. Aber je mehr sie drauf rumhackt desto sturer wird er und sieht es gar nicht ein aufzuhören. Zwischenzeitlich war es sogar so weit, dass er nicht mehr zu seinem Vater gefahren ist, wenn sie mit Familie dort war nur um die dummen Sprüche nicht hören zu müssen. Und da hat er auch lieber auf seine Nichten verzichtet.

Ruf ihn an und sag ihm dass es dir egal ist und versprich den Mund zu halten! Lieber ein rauchender Bruder als gar keinen, oder?! ;-) #liebdrueck

LG Kristin

3

Hi,ja wie wahr,ich würde meinem Bruder sonstewas "erlauben",wenn er nur wieder bei mir sein könnte #heul,aber leider....#kerze,Gruss Gaby

4

Hallo Kristin, hab ich gemacht :-) gerade eben, bzw. ich hab ihm ne Mail geschrieben und er hat sich bei mir für den "vergessenen Sonntag" entschuldigt! Hoffe er spinnt jetzt nimmer so rum :-)

Danke und Gruß

Alex

weitere Kommentare laden
2

hey alex,

du musst doch nicht gleich deine Mutter "verraten" - ruf ihn doch einfach so mal an oder schicke eine sms mit bild vom kleinen :-) lad ihn für morgen zum grillen ein und fertig.

SO EINFACH IST DAS :-)

Dass er wieder raucht musst du doch zunächst gar nicht wissen - sei mal großzügig, wenn er kommt, stell einfach den Aschenbecher auf den Tisch - du wirst dich wundern wie er sich bestimmt über dein großzügiges Verhalten freut!!!

viel #klee

5

Muss ihn gar nicht für morgen einladen, am Sonntag ist Taufe und da kommt er sowieso....falls er es nicht wieder vergisst;-)

Denke wir bekommen das hin :-)

Danke aber !!!!

GLG
Alex

Top Diskussionen anzeigen