Geschenk als moralische Unterstützung für den studierenden Bruder!

Hallo, habe gerade mit meinem Bruder telefoniert, der Geschichte und Soziologie studiert, er macht nicht den Master sondern den Bachelor- und das scheint ganz schön heftig zu sein.
Nun war er sehr geknickt- muss so viel lernen, auf Klausuren, hat noch Hausarbeiten zu schreiben.... und m Moment ist soo die Luft raus!

Nun würde ich ihm gerne was nettes schicken, aber weis nicht ob es nicht einfach aus einem Care-Packet voller Gummibärchen bestehen sollte, oder vielleicht ein Buch, das ihm zusätzlich zum Studium noch helfen könnte- oder aufheitern!!!!

Vielleicht hat jemand eine Idee!

Danke schon mal!!!

1

Hallo,
ich weiß zwar nicht was die Frage mit Bachelor und Master zu tun hat. Abschluss ist Abschluss und ein Studium ist immer nervenauftreibend. :-)
Nun aber zu deiner Frage, wenn du viel Geld (Fachbücher sind sehr teuer) ausgeben möchtest, wäre ein Buch vieleicht etwas. Ich allerdings habe immer alle in der Uni in der Bib ausgeliehen.
Über ein Fresspaket hätte ich mich persönlich in anstrengenden Zeiten mehr gereut. Packe ihm doch einfach seine Lieblingssachen in ein Paket.
Als Buchlektüre für Männer (unabhängig zum Studium) kann ich dir Millionär, Vollidiot oder Resturlaub empfehlen. Das Niveau ist zwar nicht das höchste aber ich finde es nach so viel Kopfarbeit immer ungeheuer befreiend so etwas zu lesen.
lg und gutes Gelingen bei deinem Bruder

8

Hallo, vielen Dank für die vielen Tipps!! Morgen geh ich mal einkaufen- lesen will er zur Zeit privat nix aber über Süßes, Duschgel und Fertigsuppe freut er sich sicher!!

Das mit dem Bachelor habe ich nur dazu geschrieben, weil man bei dieser Studienform viele Pflichtvorlesungen hat und auch mit den Hausarbeiten scheint es mehr zu sein- aber das war doch GAR NICHT das Thema!!!!! Also bitte keine Endlosdiskussionen! Jeder definiert Stress auch anders, rumjammern ist erlaubt- so oder so!

Liebe Grüße- Lassmichclonen

9

Hallo,
klar ist rumjammern erlaubt. ;-)
War nur iritirrt, da ich auch den Bachelor mache und dir sagen kann, das Pflichtveranstaltungen nichts mit dem Bachelor-Abschluss zu tun hat. Bachelor und Master lösen nur das Diplom ab.
Die Pflichtveranstaltungen sind studiengangabhängig.
Wollte ich nur noch mal loswerden. ;-)
lg

2

Hallo,

In ein care-Packet kann man neben Süßigkeiten auch reinpacken:

Fertiggerichte (zum Kochen hat man ja keine Zeit)
einen Stressball zum knautschen und in die Ecke schmeißen
entspannendes oder aktivierendes Duschgel
eine Gesichtsmaske, damit man bei der Prüfung wieder frisch aussieht
eine CD, möglicherweise selbst gebrannt
eine Dose Bier zum Entspannen
Jongliertücher für die Lernpausen

mehr fällt mir gerade nicht ein!

LG Tina

3

Hi,

ich habe damals, als ich im Examen war, das Buch
"Echt fertig" von Gisa Funck bekommen und hatte viel Spaß beim lesen. Das ist ein Tagebuch einer Examenskandidatin und es war immer wieder lustig und auch beruhigend, dass es Menschen gibt, die die gleichen Erfahrungen und Erlebnisse im (Examens-)Alltag gemacht haben.
Ansonsten sind Care-Pakete natürlich auch immer gerne gesehen, aber vielleicht eher mit was Gesundem statt mit zu viel Süßem, sonst passt beim Examen der Anzug nicht mehr :-p

LG lilliputz

4

Ein Bachelor entspricht in etwa einem früheren Vordiplom, also nix super Bemerkenswertes.
Dein Bruder soll mal nicht rumjammern, sondern Gas geben, ein Bachelor ohne Master ist nix.

Schreib ihm ein paar aufmunternde Zeilen, das sollte reichen.

Ein Studium ist eben was anderes als Gymnasium, da muss man schon was tun, um etwas zu erreichen.

5

Oh, wie kann ich Leute, wie Dich leiden :-[

Echt schlimm, was Du hier stellenweise von Dir gibst.

Fakt ist... er studiert, Fakt ist auch...das Lernen fällt ihm im Moment halt schwer. Fakt ist... da ist eine Schwester, die ihn unterstützen will, weil sie ihn liebt und nicht, weil er den Bachelor oder den Master absolviert.

Spare Dir doch einfach Deine abfälligen Bemerkungen. Sie wollte Tipps, um ihn aufzuheitern und nicht dummes Gelaber, ob das eine oder das andere jetzt mehr wert ist.

Mensch, wenn Du selbst so gefrustet bist, dann fang doch mal bei Dir an und lass andere Menschen, die für Dein "Leid" nichts können, in Ruhe.

Diese Zeilen mussten jetzt mal sein, weil ich von Dir schon häufiger einen solchen Schrott gelesen habe. Und das kommt von einer Frau, die schon 53 ist? #schwitz

Wechseljahre? Hitzewallungen? Oder einfach nur fies?

6

Ein Bachelor ist nicht wirklich vergleichbar (Arbeitsaufwand) mit einem Vordiplom. Es gibt verschiedene unabhängige Module. Da aber oft Module aufeinander aufbauen, ergibt sich meist ein sehr straffer und sehr stressiger Zeitplan, der auch eingehalten werden sollte. Bachelor-Studiengänge sind m.E. nach oft stark verschult.
Viele Studierende haben so einen viel anstrengenderen "Stundenplan" und viel höheren Zeitdruck. DAS ist schon oft zum "Rumjammern" und auch vollkommen verständlich.

Ich habe jetzt nur nicht deinen abwertenden Kommentar verstanden. Vielleicht bist du nicht ganz richtig informiert?

LG
Christina


weitere Kommentare laden
11

Buch bringt nix, vermutlich kann er keine Bücher mehr sehen.

Mach doch ein liebevolles "Durchhalte-Päckchen" mit

"Trostkeksen"
"Beruhigungstee"
"Aufputsch-Cappucino"
"Schokoglücksbringern"
"Klausurüberstehungsbonbons"

und was Dir sonst noch so einfällt.

Im hübchen Körbchen zum Auf-den-Schreibtisch-Stellen mit einer nette Karte: "Deine Schwester glaubt an Dich" (oder ähnlich).

Gruß

Manavgat
auch Studentin (Bildungswissenschaften)

Top Diskussionen anzeigen