Zweiter Name

Hallo

Ich weis nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es mal. :-)
Mein kleiner Sohn wünscht sich seid einiger Zeit einen zweiten Vornamen. Nun ist es nicht so das ich sofort losrennen und das machen möchte, aber ich wollte mal fragen ob mir vielleicht jemand sagen kann ob sowas prinzipiell möglich ist?


Vielen Dank schonmal

die lightside

1

Kostet Geld, ist aber möglich, frag einfach mal beim Standesamt nach.

Wie kommt dein Sohn denn darauf?


Lg Jule

3

Ich bekomme mein drittes Kind und dieses soll dieses Mal zwei Namen bekommen. Seidem möchte der "noch" Kleine halt auch nen zweiten Namen. Deshalb sagte ich ja ich werde nicht gleich losrennen, aber wenn er das in ein paar Monaten immernoch will, möchte ich zumindest mal drüber nachdenken und mit ihm nochmal darüber reden. Ich denke ja eher das es nur ne Phase ist die sich bald wieder erledigt hat.

Danke für die Antworten.

LG
die lightside

4

Dann gib dem dritten Kind doch nur einen Namen, wäre für alle Beteiligten einfacher und niemand fühlt sich benachteiligt ;-)

2

Hi!

Prinzipiell ist das schon möglich. Ein Bekannter war mit seinem Vornamen so unzufrieden, dass er ihn geändert hat.
Wenn ihr katholisch seid kann sich dein Sohn auch zu seiner Firmung einen Zweitnamen (Firmname) zulegen. Zumindest war das bei uns damals so;-)


LG

Vreni

Top Diskussionen anzeigen