Familienalltag mit vier Kindern...

Hallo!

Ich würde gerne mal von Müttern mit vier oder mehr Kindern wissen, wie der Alltag so läuft.
Wir haben drei Kinder und in mir ist schon noch der Wunsch nach einem vierten #baby Finanziell wäre ein viertes Kind möglich und auch Platz ist genug vorhanden.
Ich mache mir Sorgen um den Alltag. Ist es möglich mit jedem Kind auch mal Zeit alleine zu verbringen? Kann man vier Kindern Hobbies ermöglichen inklusive Taxidiensten?
Es wäre schön wenn mir mal ein paar Mütter zurückschreiben.

Vielen lieben Dank
Ellen

1

Hallo Ellen,

Ich bin zwar keine Mutter von 4 Kinder, sondern meine Mutter hat 4 Kinder mit mir! Ich muss ehrlich sagen, jeder hat seine eigene Freizeit gehabt, wobei auch nicht alle auf einen Tag war, drum ist ohne probleme gegangen, da zb. Meine mutter mit meine Schwester weg war auf Ihre Freizeit, ist mein Vater mit mein Bruder zum Fussballtraining gefahren! Wir haben die Geschwisterzeit so viel wie möglich verbracht, zusammen spiele gemacht, fahrradausflüge, usw! Es gibt nichts schöneres! Hoffe konnte dir etwas helfen! Wenn du fragen hast, dann frag mich unter VK!

Liebe Grüsse
powerengel02

2

Hallo!!

Ich habe 4 Kinder und jedes zweite Wochenende kommt der Sohn meines Mannes aus erster Ehe zu uns.

Es ist natürlich sehr wichtig, dass man sich für jedes Kind einzeln Zeit nimmt! Dabei reicht es aber schon, wenn du intensiv 15 Minuten, nur mit einem Kind, verbringst und danach wieder mit allen zusammen.

Manchmal wollen meine Kinder auch überhaupt nichts mit mir machen weil sie mit ihren Geschwistern viel zu sehr beschäftigt sind.

Wichtig ist für mich dabei den genauen Tagesablauf zu planen und durchzudenken damit ich alles schaffen kann. Ich habe also 4 Kinder, davon ist eins geistig behindert, ich habe eine großes sauberes Haus, ich studiere zwischendurch, habe eine harmonisches Eheleben und bin glücklich - das alles ist möglich!!!

Es ist wunderschön eine so große Familie zu haben. Ich bin immer wieder stolz auf meine Band und würde alles jederzeit wieder so machen... ABER....

.... wenn man mit vier Kindern einkaufen geht wird man oft schon angeguckt... Nein, wir laufen nicht mit alten Klamotten rum und meine Kinder können sich auch sehr vorbildlich benehmen.... aber leider ist das für die heutige Gesellschaft ein Probelm....

Wir waren letzte Woche bei REAL einkaufen. mein Mann schob den Einkaufswagen mit unserer Kleinen darin, dahinter ging ich mit dem Großen an der Hand und eine Kleine direkt hinter mir und eine hat sich seitlich am Einkaufswagen festgehalten... plötzlich SCHREIT man uns von hinten an, dass wir doch mal Platz machen sollten wir würden ja mit unserem Kindergarten den ganzen Gang blockieren....


Trotzdem gibt es nichts Schöneres als eine tolle große Familie !!!

Wünsche dir die richtige Entscheidung

VG
Sandra
Solche Situationen sind leider an der Tagesordnung!

3

Hallo Sandra

Wir haben auch vier Kinder und mit den gaffern ist es echt schrecklich.Wir waren am Sonntag bei Burger -King und hinter mir saß eine Familie mit einem Kind und dieses Kind hat nur krach gemacht das meine grosse sich beschwert hat #cool.Unsere Kinder sind auch gut erzogen.Klar gibt es mal Streit ind Zankereien aber das ist doch normal.
Nur meine mittlere hat momentan ne Macke.
Die trägt Hosen viel zu klein #gruebelund das weil man das ja nicht sieht.Klar lange Stiefel sind inn.
An manchen Tagen ist es echt stressig aber im grossne und ganzen ganz umgänglich.

lg Sandra

4

Hallo,

wenn Du es mit 3 Kindern auf die Reihe bekommst, jedes Kind mal allein zu haben, dann schaffst Du es mit 4 auch.

Bei uns klappt das mit Einzelzeit für jedes Kind mal gut und mal weniger gut.

Allerdings ist unser Alltag aufgrund der unplanbaren Arbeitszeiten meines Mannes und der eher lebhafteren Kinder dann doch eher chaotisch; mag auch an mir liegen, weil ich selber nicht immer gut nach Plan lebe.

Regelmäßig Taxidienste stehen bei uns zur Zeit nur für den Großen an, der zur Nachhilfe fährt, in der Zeit kauf ich meistens ein, dann verbindet man das. Zeitweilig mit Frühförderung und Logopädie war es etwas voller, aber das geht jetzt.

Musikschule ist im Ort, zur Jugendfeuerwehr werden sie abgeholt, andere Hobbies brauchen meine Kinder nicht, zumindest haben sie den Wunsch bislang nicht geäußert. Wenn, dann läßt sich das auch einrichten.
Nun sind unsere Kinder auch schon größer und ich brauche nicht 3 mitschleppen, wenn der 4. einen Termin hat.

Einkaufen, vorzugsweise Schuhe, nehme ich höchstens 2 Kinder gleichzeitig mit, das reicht. Ist ja dann auch schon wieder quasi Einzelzeit fürs Kind.

Schularbeitenhilfe ist manchmal etwas nervig, weil man nicht bei allen 4 zugleich sein kann.

Schief angesehen wurden wir eigentlich wegen der Kinder noch nicht, eigentlich staunen die Leute immer, wenn unsere Autotür aufgeht und alle Kinder aussteigen.

Allgemeines Sozialverhalten ist bei uns normal bis naja, es sind alles Jungs, der Große ist sehr dominant, das lassen sich die Kleinen nicht unbedingt gefallen und dann wirds schon mal laut. Täglichen Streit gibts aber mit 2 Kindern auch, das würde ich jetzt nicht überbewerten.

5

Hallo

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ihr habt euch ja richtig Mühe gemacht.:-D

Ich möchte halt das meine Kinder nicht auf Zeit mit mir verzichten müssen, weil ich so gerne vier Kinder hätte...
Aber so wie ihr schreibt scheint es ja möglich zu sein. Ich glaube ich stecke noch ein bißchen in den "Nachwehen" meiner Heilpraktikerprüfung. Durch die Lernerei war die Zeit für die Kinder tatsächlich knapp, aber auch da gab es mal Einzelzeit.......
Ich muss wahrscheinlich erstmal realisieren, wieviel Zeit ich jetzt wieder hab;-)
Also nochmal Vielen Dank
Ellen

6

Hallo Ellen!

Wir haben 4 Kinder (7 Jahre nach dem 3. ist auch in mir der Wunsch aufgekeimt ;-) ) und ich muss sagen, organisatorisch ist alles gar net so wild. Meine große Tochter ist schon 12 und geht allein zur Musikschule, Chor u. Volleyball. Mit den Mittleren (Jungs) fährt mein Mann 3 x die Woche zum Fußballtraining. Wenn sie ein Spiel haben, werden die abgeholt. Die Kleine ist 15 Monate und für sie bin hauptsächlich ich zuständig, also für Krabbelgruppen etc. Geh ich mal mit 1 oder 2 Kindern weg, kann ich die andren auch mal kurz allein daheim lassen. Mein Mann hat nachmittags ziemlich zeitig Feierabend und so bleibt nicht alles an mir hängen. Wir haben 1 Auto, wohnen ziemlich zentral, wo man viel mit dem Fahrrad erledigen kann. Und ich bin momentan nicht berufstätig wegen der Kleinen (war auch davor nicht in Arbeit). Bist du berufstätig bzw. würdest du auch mit 4 Kids weiterarbeiten wollen?

LG Yvonne

7

Hallo Yvonne

Also erstmal Vielen Dank für die Antwort. Ich bin im Moment einmal in der Woche in einer HP-Praxis und würde das gerne beibehalten. Wenn wir ein viertes bekommen, möchte mein Mann, dass das Kind sehr bald kommt, d.h. meine Kinder sind dann so 7,5,2 und dann halt das Baby.
Ganz schön schwer immer das Richtige zu tun. #kratz

Ich komme sehr gut mit meinen Kindern klar und fühle mich nicht überfordert. Ich möchte halt jeden fördern und grüble im Moment ob das auch mit Vieren funktionieren kann.....

LG
Ellen

8

Hallo,ich habe auch vier kinder und bekomme mein fünftes.Der Alltag organisiert sich ebenso wie mit Zweien oder Dreien-ich finde ihn eher entspannter,weil die Anderen sich gut beschäftigen,wenn ich mit einem Kind was alleine mache.Meine Jungs sind auch recht selbstständig,sodas ich die beiden Großen auch mit gutem GEwissen mal für eine Stunde allein lassen kann,oder sie eben allein zu Freunden im Dorf gehen.Ichachte nur immer drauf,nicht zuviele Termine auf einen Tag zu legen,das stresst dann alle Seiten und keiner kommt richtig zu seinem Recht.
Ich bin alleinerziehend-allerdings mit einem Superex,sodas auch meine Bedürfnisse nach Freizeit immer mal gestillt sind.
LG
Rebekka

9

Ui, bald 5 Kids...ich hab auch schon über ein 5. nachgedacht, wenn ich ehrlich bin :-D Aber ich hatte während der SS immer schlimme Beschwerden und wüßte dann nicht, wer sich um die Kleine kümmern kann. Als das 4. unterwegs war, waren die 3 Großen ja schon alle in der Schule. Dann hast dus ja gut getroffen, wenn du einen Super-Ex hast. Aber das ist ja schade, dass ihr nicht mehr zusammen seid, wenn ihr so viele Kiddies zusammen habt...
Na ja, und für ein 5. wäre die Wohnung hier zu klein. Dann hätt ich schon gern ein Häuschen. Wüßte nur nicht ob das machbar wäre mit nur 1 sicheren Gehalt.
Ich bin ziemlich dankbar, dass ich auch einen guten Vater für meine Kids hab, der mir viel abnimmt.

Ellen, dann bist du bestimmt Arzthelferin,was? Hab ich auch gelernt, bin aber leider schon ne Weile raus aus dem Beruf. Würde total gern wieder einsteigen in 2-3 Jahren, aber ich hab da wohl eher schlechte Karten, was zu finden, fürchte ich...


GGLG
Yvonne

10

hallo

Also fünf Kinder und dann alleine? Hut ab........

Yvonne, ich bin selber Heilpraktikerin und kann einen Tag in der Woche arbeiten was absolut super ist.
Die Prüfungszeit war eine absolute Katastrophe, habe vier Wochen vor der Prüfung unser drittes Kind bekommen. Der musste auch immer mit zur Prüfung:
Vorher stillen, schnell rein und wieder stillen......
Kann leider nicht abpumpen:-(
Aber na ja ist ja gut gegangen
Viele liebe Grüße
Ellen

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen