Magen-Darm-Grippe und Erkältung uns hat es erwischt

Hallo

Also ich wollte mal ne frage stellen.
Und hat es seit 1 woche mit einer schweren erkältung alle 3 getroffen also kind. mann und ich und vor 2 tagen hat die arme kleine maus auch noch magen-darm-grippe und heute hat es mein Mann bekommen.
Ich habe Angst das es mich auch noch erwicht was nicht so gut sein würde da ich typ 1 diabetikerin bin und Zöliakie und Histaminunverträglichkeit.
Wie steckt man sich mit magen-darm an ,wie kann ich es verhindern mich anzustecken.
Und wie macht ihr das wenn ihr krank seit den Haushalt zuschmeissen und sich um die kinder zu kümmern und wenn mein mann heute flach liegt weis ich echt nicht wie ich das schaffen soll.


gruß

1

Guten Morgen,

oha das hört sich wirklich nicht gut an. Um auf Deine Frage zu antworten: Leider ist es fast unmöglich sich vor einem Magen-Darm Virus zu schützen. man sollte nach Möglichkeit den Kontakt mit erkrankten Personen meiden und sich so häufig wie möglich die Hände waschen, was bei einer Mutter eines erkrankten Kindes nicht wirklich in die Tat umzusetzten ist. die Versorgung des Haushaltes läuft bei Erkrankungen der gesamten Familie einschließlich Mutter bei uns dann immer auf Sparflamme. Erst einmal erholen, auskurieren und wenn dann alle wieder fit sind, hat man schnell wieder alles im Griff.

Ich wünsch euch allen gute Besserung und daß ihr das bis Weihnachten hinter Euch habt.

#liebdrueck mupsel

2

Hallo

Danke das du geschrieben hast.

Ja mein Haushalt leidet echt drunter mir geht es imme rnoch gott sei dank besser als mein Mann der nun endgültig flach liegt und die kleine hat es grob überstanden sie hat es nur noch leicht aber auch sie möchte versorgt sein.
Hoffe das wir alle 3 bald gesund sind notfalls kann ich meine schwester herbestellen die mir hilft.


gruß papi und Mann und Maya 22 Monate

Top Diskussionen anzeigen