Schlafstörungen

Hallo,

habt ihr es mal mit einer Gewichtsdecke probiert?

LG Dani

Hallo,

Danke für deine Antwort. Nein das habe ich noch nie probiert. Davon gehört aber schon. Ein Stillkissen hat sie in ihrem Bett.

Vielen Dank für Ihre Antwort,

Wir warten jetzt bis zum Beratungsgespräch und entscheiden dann ob wir den Medikamenten zustimmen.

Das eine oder andere Ritual haben wir schon eingeführt. Ich werde versuchen noch weitere Angewohnheiten zu ändern.

Freundliche Grüße

Hallo,

habt ihr mal ihre Schilddrüsenwerte schecken lassen? Mit ADHS kenne ich mich zwar nicht wirklich aus, aber es hört sich für mich auch nach einer Schilddrüsenüberfunktion. Nur mal so als Tipp, aber vielleicht habt ihr das ja schon abgeklärt.

LG Julia

Danke für deine Antwort,

Nein Schilddrüse haben wir noch nicht testen lassen, wäre aber mal eine Option.

Vielen Dank,

Werde mich nächste Woche gleich darum kümmern

Hallo,

Danke für deine Antwort,

Du hast geschrieben "es gibt einen Bericht darüber " aber viele Studien darüber dass adhs und ADS eine Krankheit ist.
Ob wir uns für Medikamente entscheiden steht noch in den Sternen.

http://pravda-tv.com/2013/05/09/beichte-auf-dem-sterbebett-adhs-gibt-es-gar-nicht/

Vielen Dank für deine Antwort, klar tut man es sich schwer mit der Entscheidung, denn das Medikament ist immer noch umstritten. Aber dadurch dass der Leidensdruck bei unserer Tochter groß ist, geht die Tendenz eher in die Richtung was zu verabreichen.

Top Diskussionen anzeigen