Fehlende KIR Gene - was nun?

Hallo ihr Lieben,ich bin nicht sicher ob ich hier mit meiner Frage richtig bin, aber ich versuche es mal.
Ich habe mir bei der DKMS eine Aufstellung meiner KIR Gene schicken lassen,hier konnte ich in Erfahrung bringen das die wichtigen Gene nämlich KIR 2DS5 , KIR2DS1, KIR 3DS1 mit neg.gekennzeichnet sind - würde für mich im umkehrschluss bedeuten das mir diese drei wichtigen für eine erfolgreiche Einnistung fehlen.Ist dieses korrekt,und was kann könnte man dagegen tun?
Wir versuchen es seit 1 Jahr erfolglos - ich habe im übrigen auch Endometriose und einen nicht so dollen AMH Wert,weshalb wir nächste Woche in der KiWu vorstellig werden.
Wäre aber vorab auch gerne schon etwas aufgeklärt 😊Vielleicht hat ja damit jemand Erfahrungen und mag sie teilen😊

1

Ich glaube es ist das falsche Forum - sorry 🙉

2

Mir fehlen auch die KIR Gene und noch andere Dinge sind auffällig. Da ich auch parallel bei der Kiwu die Kir Gene hab testen lassen nehme ich seit Transfer Granozyte. Ich hab gefragt, ob es nicht die Möglichkeit gibt, schneller dran zu kommen oder ob sie nicht schauen kann, was ich noch machen kann. Nein. sie können niemanden vorziehen. bevor nicht der Gesprächstermin gewesen wäre und wenn ich in 2 Wochen schwanger wäre, könnten Sie mir hier nicht helfen... hab dann gesagt das ich da wohl Pech hätte... Antwort: Leider ja. Sie haben mir einen Gesprächstermin gegeben. Ich hab dann den Befund zur Kiwu geschickt und drum gebeten, ob sie gucken könnten, meine Ärztin ist da sehr konform mit, viele andere aber nicht... sie hat mir dann noch Clexane ab Transfer empfohlen. Als ich dann Samstag Transfer hatte war sie nicht da und ich hatte den Arzt darauf angesprochen. Der war Mega unentspannt zu dem Thema. Das wäre alles nur Panikmache. Ist leider schwierig bei manchen Ärzten. Ruf nochmal an vielleicht. Ich wünsche dir viel Glück. Es wird sicher alles gut gehen.

3

Das ist ja wirklich frei - mit „Pech gehabt“kommt man natürlich weiter!🙄
Da wir nächste Woche erst unser Erstgespräch haben,hab ich ehrlich gesagt wenig Hoffnung das der Arzt sagt „oh ja da könnte das Problem liegen und mir gleich diese Spritzen verschreibt und sagt nun GVnp“😅
Denke diese werden sicherlich nur in Kombination mit einer Behandlung verschrieben,aber das ist nur eine Vermutung,ab nächster Woche weiß ich mwhr😊Manche Ärzte gehen darauf ja auch nicht ein wie du schon sagst,mal schauen wir unser Arzt so drauf ist😅

4

*frech

Top Diskussionen anzeigen