Ziehen SSW 4 plötzlich weg

Hallo zusammen,

Ich bin nach gaaan6 langer Zeit wieder bei Euch mit einer Frage...

Ich bin- rechnerisch- SSW 4. Genau ES + 7 laut Ovulationstest... Seit ES + 3/4 habe ich ein mehr oder weniger leichtes Ziehen um UL. Das versänderte sich von Ziehen in den Eierstöcken und kurzen Stichen zu einem Mensartigen gefühl gestern und heute vormittag. Ich kenne das so aus der 2. Zyklushälfte nicht und hoffe, dass es wirklich geklappt hat!

Seit heute Mittag/Nachmittag ist das ziehen weg🥺 Ist das normal, dass es so lange aufhört? Wie ist das bei Euch? Muss ich mir jetzt sorgen machen?

Ich weiß das es sehr früh ist und ich noch nichtmal sicher sein kann da ich ja noch keinen Test machen kann... Ich habe bereits 2 Sternchen, allerdings ist das ca. 5 Jahre her und ich habe verdrängt wie es damals war. Ich mache mir gerade sooo den Kopf😔


Danke Euch für liebe Antworten,
Maimaedle

1

Mach dir keine Gedanken, es kann ein Anzeichen sein aber leider ist das kein sicheres Anzeichen. Aber ich genau das gleiche auch ab es+4 bis es+8 und seit gestern brustspannen was ich noch nie in mein Leben Hatte. Heute bin ich es+9 , werde am nmt testen falls nichts kommt .Bin mal gespannt viel Glück und wir können ja zusammen hibbeln.

Top Diskussionen anzeigen