kein Eisprung trotz Ovitrelle?

Hallo Ihr Lieben,
am Montag an ZT13 wurde bei mir mit Ovitrelle der ES ausgelöst (davor ZT 5-9 Clomifen).
Nun warte ich seither auf Anzeichen des ES, aber da ist nichts #kratz
Normalerweise werden die Brüste direkt ab dem Tag danach empfindlich. Aber da ist nichs. Fühlen sich an, wie immer in der 1.ZH.

Kann es sein, dass trotz Ovitrelle kein ES stattgefunden hat?

LG

1

Der ES ist sehr zuverlässig etwa 36 h nach der Spritze. Es ist sehr sehr unwahrscheinlich, dass kein ES stattgefunden hat.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke für deine Antwort.
Vielleicht liegt es ja auch am HCG der Spritze, dass mein Körper anders reagiert als sonst.

Lf

3

Bei mir wurde diesen monat ja auch das erste mal ausgelöst und ich hab auch viel weniger Anzeichen als sonst. 🤷‍♀️ denke das liegt wirklich an der Spritze. Allerdings hab ich seit 2 Tagen extreme übelkeit. Denke das kommt vom hcg in der Spritze

4

Mir ist auch latent übel. Dass das am HCG liegt, ist sehr naheliegend.
Ich hoffe, es bringt was!

5

Möglich ist es, aber eher unwahrscheinlich. Ich hatte diesen Monat meinen ES erst nach 5 Tagen (13.11 ausgelöst ES am 18.11). Das ist aber sicher eher die Ausnahme 😊 bei mir hat das HCG nicht so gut gewirkt. Aber man sagt zu 90% findet der ES 36 Std. später statt und muss nicht immer unbedingt mit MS einhergehen 😘

6

5 Tage? 😲 un Himmels Willen! Dann hätten wir den aber definitiv verpasst. Haben nur die 2 Bienchen nach auslösen gesetzt und dann erstmal nicht mehr.
Habe diesen Zyklus leider keine Temperatur gemessen, um mich nicht zusätzlich zu stressen, weil ich ja davon ausgegangen bin, dass es springt#ei

Übrigens merke Ich auch heute an Spritze+7 noch keine Veränderung an den Brüsten. Vielleicht macht es ja wirklich das HCG🤔

Danke und dir alles Gute 🙋🏻‍♀️

7

Ja, meine Ärztin und ich waren auch baff. Letzte Bienchen 4-5 Tage vor dem ES durch die Verzögerung. 🙈 also mal schauen...

Wünsche dir auch alles Gute🍀

Top Diskussionen anzeigen