Einnahmetage Laterozol

Hallo ihr Lieben,

ich soll im nächsten Zyklus mit Laterozol starten (ausbleibende ES seit 6 Monaten).

Bei mir auf dem Zettel steht ZT3-7 die Einnahme. Manche hier habe ich gelesen, nehmen das von ZT5-10. Macht dies einen Unterschied?

Von auslösen des ES wurde beim FA nicht gesprochen- wann wir das denn gemacht? Direkt bei richtiger Folikelgröße oder wenn trotz Einnahme beim 1. Zyklus kein ES stattgefunden hat?

Lieben Dank für Antworten!🥰

1

*ich meine natürlich LETROZOL 🙈

2

Also ich bin in einer kiwu Klinik, wenn ich meine Periode habe muss ich innerhalb der nächsten drei Tage hin und die FA bestimmt, wann ich die Tabletten nehmen soll und gibt mir einen Plan mit. Nach ca. 1 Woche nach dem ersten Termin wird beim zweiten Termin ein Ultraschall gemacht um zu schauen, wie weit das Ei ist. Dabei bestimmt wieder die FA, wann ich Spritzen muss.

Da würde ich vielleicht nochmal fragen.

5

Ich frage da nochmal nach. Lieben Dank ☺️

3

Huhu,

ich nehme Letrozol meist von 3-7 aber auch schon mal 4-8. Ist beides in Ordnung, entscheidet aber FA. Ich bin in einer kiwu Klinik, muss dann zum Ultraschall an 3. oder 4. Tag und dann geh ich am 9. nochmal weil ich einen frühen eisprung habe. Wenn alles passt wird dann am 9. oder 10. ausgelöst. Kommt halt drauf an wie groß und wie viele Folikel du hast. Ich habe immer zwei. 😍

Viel Glück

4

Dankeschön 😊

6

Wie oft hast du es schon genommen? Also ich bin jetzt im dritten Monat dabei.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen