Nehmt ihr Folsäure?

Hallo,

Wir probieren es mittlerweile seit Dezember, ein Zyklus dauert bei mir aber auch 45-60 Tage.
Nehmt ihr die ganze Zeit Folsäure?

Ich habe jetzt immer ab ES welche genommen, sonst nehm ich ja immer 30-45 Tage "umsonst".

LG Chotty

1

Ja also ab kiwu hab ich immer Folsäre genommen. Durchgehend:-)

3

Folsäure

2

Man sollte Folsäure eigentlich schon 2-3 Monate vor dem Kinderwunsch nehmen! Es geht dabei darum, einen gewissen Vorrat auch anzulegen.
Ab ES, da kannst du genauso gut auch erst ab positivem Test anfangen.
Ansonsten informiere dich doch mal in welchen Nahrungsmitteln viel Folsäure enthalten ist, wenn du dir die Nahrungsergänzungsmittel sparen willst achte eben penibel auf deine Ernährung, dann musst du eigentlich gar nichts nehmen.

Ich nehme seit Juli 2019 durchgehend Femibion.

4

Die Folsäure ist für das Baby, nicht für die Einnistung. Man sollte Folsäure ab Beginn Kinderwunsch und durchgehend nehmen. Wichtig ist, dass man sie durch nimmt, dass das Depot im Körper immer aufgefüllt ist und der Embryo direkt nach Einnistung der Eizelle davon zehren kann. Ich bin im 22.ÜZ und nehme Folsäure jeden Tag seit 24Monaten.

5

Ja, ich nehme Folsäure durchgehend, weil es auch für die eizellenentwicklung benötigt wird.
Viel erfolg!

6

Ich nehme Folsäure seit Jahren schon durchgehend.

7

Fölsäure sollte man unbedingt ab Kinderwunsch und durchgängig nehmen, da sie u.a. einen ‚offenen Rücken‘ beim Kind verhindern kann. Erst ab Schwangerschaftsbeginn kann zu spät sein, weil sich das Neuralrohr bereits zwischen dem 22. und 28. Embryonaltag schließen muss. Ein Folatmangel soll auch für Herzfehler verantwortlich sein.

Top Diskussionen anzeigen