Hoffnung aufgegeben đŸ˜Ș am Boden zerstört

Guten Morgen. Heute an ES+12 wieder mal negativ getestet. Nach 18 ÜZ kann ich einfach nicht mehr...

1

Hallo liebes,

Ich kenne das, mir geht es wie dir.
Wir sind im 19.ÜZ, im 4.Clomizyklus und seit dem sind meine Werte einfach nur TOP!!! Aber schwanger bin ich trotzdem noch nicht geworden.
Ich hab langsam keine Lust mehr und auch keine Kraft.

An was liegst bei euch? Was hast du schon alles hinter dir?

Liebe GrĂŒĂŸe
Maximama

2

Seid ihr schon in der Kiwu-Klinik? Was habt ihr bisher untersuchen lassen?

Ich bin im 31. ÜZ, 7 * GVNP, 5 * IUI, 1 * IVF.

Hatte 2 FG, einmal spontan im 1. ÜZ und eine durch die IVF.

Ich gebe ganz bestimmt nicht auf! Du bitte auch nicht, es gibt viele Möglichkeiten 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Ach Leute, mir gehts Ă€hnlich .. seit Mai 2018 am Üben - schwanger Aug 2018 - FG .. danach nur noch biochemische ss und immer wurden die Tests nach NMT wieder schwĂ€cher:(. Bin auch total kraftlos und glaub nicht mehr an ein Wunder:(
Wie machst du das nur Luthien???
Wo holst du deine Zuversicht her?
Ich mach mir langsam echt Gedanken ob die KĂŒrettage schuld ist? Weiß da jemand was- bei wem es so war?

4

FĂŒhl dich gedrĂŒckt, Liebes 😘

Ich weiß auch nicht, ich habe ein Ziel und Verzweiflung bringt mich auch nicht weiter, um es zu erreichen, also bin ich lieber optimistisch 😊

Ich hatte auch Sorge, die AS könnte Schuld sein, aber meine GMSH baut sich jeden Monat vorbildlich auf und ab, und bei der BS/GS sah alles super aus, keine Vernarbungen oder so etwas.

Hattest du schon eine BS/GS?

Bei mir wurde dabei Endometriose gefunden obwohl, ich nie Symptome dafĂŒr hatte (aber nicht direkt an der GebĂ€rmutter). Das ist bislang die einzige ErklĂ€rung, die ich habe.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen