Clomifenversuch vor Bauchspiegelung??

Hallo zusammen! Mein Mann und ich "basteln" seid drei Jahren an unserem ersten Kind. Ich lese seid 1,5 Jahren still mit und habe mich lange vor der "Kinderwunschmühle" gedrückt, bin also erst seid drei Zyklen intensiv beim FA vorstellig. Meine Hormone sind soweit o.B., ebenso das Spermiogramm. Es scheint Probleme mit dem Eisprung zu geben. Mein FA rät zu einer BS zwecks Diagnostik ....ich würde allerdings erst einmal Clomifen o.ä. versuchen, lege mich nur ungern unters Messer. Was denkt ihr? Erst mal Clomifen probieren oder ist die BS dran?

1

Hey du,
Ich würde als erstes ein Zyklusmonitoring machen lassen. Wenn dann rauskommt das die Follikel zu klein sind dann würde ich auch erst Clomifen nehmen bevor ich mich unter das Messer lege.
So habe ich es gemacht. Ich zögere die Bauchspieglung auch noch raus so lange es geht.
Liebe Grüße 😊

2

Dank dir für die Rückmeldung! Das Monitoren ist schon gelaufen, soweit passt fast alles... allerdings: es scheint als springen meine Eizellen nicht, mußte jede mal den eisprung via ovitrelle auslösen...

Top Diskussionen anzeigen