Welche Behandlung mit Clomifen?

Hallo zusammen, ich bin aktuell in meinem 2ten clomifen Zyklus und gerade etwas verwirrt. Lese hier viel, das anders läuft in Ablauf der Behandlung.

Bei mir hat alles im letzten Zyklus begonnen, da sollte zuerst duphaston nehmen bis meine Mens einsetzt (war an zt 54). Nachdem die mens da war sollte ich an Tag 5-9 clomifen nehmen und am 13 zt zur Blutabnahme und Ultraschall kommen. Meine fa meinte es sehe alles gut aus (Aufbau der Schleimhaut und 2 Follikel). Anhand der Blutabnahme war der Eisprung dann auch am 13 tag. Sollte mich dann erst wieder melden wenn die Periode kommt oder eben nicht kommt.
Am zt 33 hat dann meine mens eingesetzt und wir haben nun von vorne begonnen. Am Freitag war zt 13 und morgen bekomme ich meine blutergebnisse telefonisch. Wenn es diesen Zyklus nicht klappen sollte (hoffe so sehr das es klappt) muss mein Mann zum spermiogramm.

Nun bin ich durch das gelesene doch unsicher ob meine fa evtl. "Schludert" und die Behandlung eigentlich anders ablaufen sollte.

1

Bei mir läuft es ähnlich. An ZT 4 hin um zu gucken, ob Zysten da sind. Wenn nicht, dann mit Clomi starten bis ZT 8. Geht aber auch 5-9. Dann an ZT 11-13 hin und schauen, ob und wie Follikel vorhanden sind. BLUT wird auch abgenommen. Nachmittags bekomme ich dann immer einen Anruf, wann ich den ES auslösen soll oder ob er von allein kommt (war jetzt 2 mal nicht der Fall und ich musste beides Mal auslösen). Ab ES+ 1/2 Utrogest und Progynova nehmen. An ES+13/14 dann zum BT. Wenn SS negativ dann Utrogest und Progynova absetzen und auf Mens warten. Jetzt ab Dienstag gehts dann bei mir in den 3.Clomi Zyklus.

2

Ich bin ja noch im ersten clomi Zyklus
Mir hat meine Fa clavella empfohlen damit mein Zyklus regelmäßiger wird.
Dies hat auch jetzt beim ersten Mal sehr gut geklappt soll gut bei Pco helfen. Mein hautbild hat sich auch schon etwas gebessert.
Am 3 o. 4 da hat sie gesagt ist nicht so schlimm soll ich mit clomi anfangen für 5 Tage und an Tag 12 war zum Ultraschall. Ein folikel und heute hat sie nach geschallt um zu schauen ob es springt. Leider noch da Dienstag noch mal Kontroll Termin wenn nichts gesprungen ist löst sie es aus. Mal sehen wie es dann weiter geht.

3

Hallo,

Ich bin aktuell im 5. Clomi Zyklus. Sollte an ZT 1-3 zum Ultraschall kommen um zu schauen ob Zysten da sind. Danach 3 Tage je 1 Clomifen. Eine Woche später zum US um zu kontrollieren wie groß und wieviele Folikel da sind. Bisher konnte er jedesmal genau voraussagen wann ich meinen ES habe. Auslösen musste ich noch nie.
Ab ES+1 (meist dann wenn der Ovu wieder negativ war) dann Progesteron 2x3 täglich.
Eine Woche nach ES zum Blutnehmen und ES+14 SST zu Hause machen wenn positiv (was bisher nich nie der Fall war) Progesteron weiternehmen und zum Blutnehmen kommen wenn negativ dann Progesteron absetzen und auf die Mens warten.

Spermiogramm hat mein Mann schon vor Beginn der KIWu Behandlung machen lassen. War top!!!

In diesem Zyklus wird ein Post-Coital-Test gemacht um zu sehen ob Spermien dort hinkommen wo sie sollen.

Liebe Grüße
Maximama

4

Bin im 4. Nicht im 5. Clomizyklus

Top Diskussionen anzeigen