Kein eisprung bitte um hilfe Mönchpfeffer?

Hallo kiwumädels

Ich habe pcosyndrom und adrogensyndrom und leide auch insulunressistenz nebenbei nehme ich hydrocortison ein.

Seit jahren versuche ich schwanger zu werden und clomi hat gar nicht geholfen.. habe viele üz mit puregon stimuliert was auch nicht geholfen hat.. ich habe es mittlerweile satt, da ich montag wieder einen negativen blutwert hatte..

Heute nehme ich mönchpfeffer ein und versuche auf natürlichen weg schwanger zu werden welche tipps könnt ihr mir noch geben, damit ich meinen eisprung erkennen kann (basaltemp wie messt ihr ihn achsel oder mundhöhle?) (zervixschleim) ???

Wer wurde auch durch mönchpfeffer schwanger?

1

Hallo, Mönchspfeffer hat meinen Zyklus noch länger gemacht, müsstest du versuchen was er bei dir bewirkt.
Braucht ca zwei Zyklen bis sich was ändert.
Informiere dich doch mal über Clavella oder in günstiger Infolic!
Geeignet bei PCO und Insulinresistenz.
LG
🌼🌼🌼

2

Übrigens Tempi messen ist am genausten vaginal oder rektal für 3 Minuten immer zur gleichen Uhrzeit vor dem Austehen.

4

Danke für den tipp mache ich mal 😊👏🏽

3

Hallo, um den Eisprung herauszufinden, kann man am besten Temperatur messen und Ovulationstest machen. siehe mynfp.de aber das ist ja sehr schwierig, wenn man überhaupt keinen Eisprung hat ☹️ ich würde an deiner Stelle Phyto-L versuchen, ist auch Mönchspfeffer, und eventuell eine zwiebel- und Trockenfeigenkur. Kannst Du beides googeln. Auch Ovaria ist sehr gut rein eizellreifung. Lg

5

Danke für den tipp zwiebelkur haben mir auch viele empfohlen

6

Hallo meine Liebe,
Ich bin in einer sehr netten WhatsApp.
Da ist eine userin die selbe Probleme hat wie du. Wenn du magst und Interesse hast schrieb eine Privat Nachricht

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen