2ter Clomizyklus

#winke
Mein zweiter Clomizyklus läuft gerade, gestern war US, rechts ein Follikel mit 19mm, links zwei mit 17mm und 15mm. Letzteres ist wohl eher zu klein und wird nicht springen.
Abends um 19 Uhr habe ich mit 5000i.E. Brevactid den Eisprung ausgelöst.

Die Ärztin hofft, dass das den Gelbkörper noch etwas pusht. Im ersten Zyklus war die zweite Hälfte nur 9 Tage lang.

Progesteron hat sie mir nicht verschrieben 🙄. Ich bin also wenig zuversichtlich und auch leicht genervt.

Lg
Nina

1

Hey 😊 das mit den Follikelb hört sich doch super an!! Hatte sie keine Angst vor Mehrlingen? War die GM SH gut aufgebaut?
Habe auch den 2. Clomifenzyklus u d das wer mal ausgelöst, mit Ovitrelle. Drücke uns die Daumen!!✊🏻🍀

3

Dass das Risiko für Mehrlinge erhöht ist, ist bei Clomi ja klar. Bei mehr als 3 Follis bricht sie ab.
2 oder 3 sind völlig okay. Ich bin 35, da läuft die Uhr. #rofl

Die Schleimhaut war 9mm hoch und dreischichtig.

Dankeschön! Ich drücke euch natürlich auch die Daumen. #klee

2

Hallo,

ich bin ab heute auch im 2. Clomi-Zyklus 😊 drücke dir ganz fest die Daumen 🍀

Ich sollte jetzt im ersten Zyklus (ES ausgelöst mit Ovitrelle) auch erst kein Progesteron nehmen, aber an ES+5 wurde noch einmal Blut abgenommen und der Wert war in Ordnung, aber grenzwertig. Dann sollte ich es doch wieder nehmen.

LG Luthien mit ⭐

4

Zusätzlich blutabnahmen macht meine Ärztin leider nicht. Ab Mai sind wir deshalb wieder in der Klinik, das ist mir aktuell irgendwie zu Wischi waschi. #augen

Ich habe langsam die Zeit im Nacken.

Top Diskussionen anzeigen