27 mm Follikel

Hallo Mädels,

Ich hatte am Freitag ja schon mal geschrieben, wegen dem negativen OVU und sprungreifem follikel...(Zt11 bei 21mm)

Jetzt ist es so das ich heute morgen (Zt14) nochmal zum Ultraschall war. Leider ist der Follikel nicht gesprungen und hat mittlerweile eine Größe von ca. 27mm. Meine FÄ meint das er wohl nicht mehr springt und ich nächsten Monat auslösen muss.

Meine Temperatur ist heute leicht hoch gegangen. Vielleicht steigt die ja noch weiter...wir werden sehen.

Was denkt Ihr, könnte der Follikel trotzdem noch springen oder ist es er schon überreif und es könnte sich um eine Follikelzyste handeln 😣

LG und danke für eure Meinung.

1

Meine wurden unter Clomifen auch so groß und ich hatte trotzdem einen ES. Nachgewiesen mit NFP und super Progesteronwerten ;)

2

Hallo
Der Follikel ist bestimmt gesprungen. Das was man da sieht ist der Rest des Follikels. War bei mir auch so. Ich hätte es aber ausgelöst und trotzdem sah es aus als ob es nicht gesprungen ist. Das ist der gelbkörper was von dem Sprung übrig bleibt.

3

Der Gelbkörper bildet sich erst nach dem Eisprung ;) und in der Regel kann das der Gyn im US ganz gut unterscheiden.
Unter Clomi werden die Follikel halt was größer. Meine springen auch erst mit etwa 3cm

4

Ich denke auch das meine FÄ das im Ultraschall gesehen hätte wenn es sich um die Hülle gehandelt hätte.

Ich hoffe jetzt einfach das es noch gesprungen ist, aber meine Temperatur ist noch im Keller, von daher eher unwahrscheinlich das der ES war. Nächsten Monat soll dann ausgelöst werden...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen