Utrogest - sst negativ - keine Tage ???

Hallo zusammen,

Zyklustag 16 hatte ich laut ovus meinen Eisprung. Ab Tag 17-18 habe ich mit utrogest angefangen. 2 Stück abends vaginal.

Bin nun zyklistag 35 und sollte seit Sonntag meine Tage bekommen.

Kam aber nichts.
Die Tabletten sieht man ja auch noch den Tag über etwas im Slip, heute war es nur nicht mehr weiß sondern hellbraun.

Alle schwangeeachaftatests waren bisj e negativ. Auch der heute morgen.

Es heißt utrogest erst absetzen wenn man seine Periode bekommt.

Dann heißt es wieder, dass es bei manchen die Tage nicht auslöst.

Oder bin ich doch schwanger und der Test schlägt noch nicht an??

Mein Problem ist, nehm ich das utrogest weiter oder hör ich jetzt damit auf.

Was meint ihr?

Sorry für die Rechtschreibung ;)

1

Hallo meine Liebe

also sobald der SS test negativ ist( das heisst wenn Sonntag deine Tage hätten kommen müssen und er SS test negativ war ) wird Utrogest abgesetzt und dann kann es bis zu ca 6 Tage dauern bis die Tage eintrudeln ( hat dir deine Ärztin das gar nicht erklärt?

Brauner Ausfluss lässt schon darauf deuten das die Tage eintrudeln ( und das Utrogest jetzt raus muss)

edoch:
Solange du Utrogest ( ist ja progesteron ) nimmst werden die tage nicht kommen
bei mir hat es immer ca 5 tage gedauert ( nach Absetzen ) bis der drache gelandet ist

Also kurz und kanpp

du hättest sonntag schon utrogest absetzten müssen

lieben gruß

2

Utrogest kann die mens unterdrücken.
Würde es absetzen!

Top Diskussionen anzeigen