Hilfe! Clomifen ErfoLG?

HuHu,

Wer ist im ersten Clomifen Zyklus direkt schwanger geworden?

LG Lilly

1

Das würde mich auch interessieren.
Wer bekam aufgrund von PCO und bei wem hat es gleich geklappt?

LG

2

Hallo liebe lilly

ich leider nicht ich habe es 5 monate genommen mit vielen nebenwirkungen und habe es dann wieder weg gelassen
bei mir hat es leider nicht geklappt eisprünge waren immer super wurden dann auch ausgelöst gebraucht ausser stress hat es leider nichts

sorry das ich es so ehrlich schreiben muss ich hätte dir gerne was positives geschrieben

3

Ach alles gut. Ich hatte laut Ovu einen Eisprung aber sonst nix. Also beim Östrogenanstieg kurz empfindliche Brüste, aber jetzt ist alles wieder beim alten.
Habe heute beschlossen zwar mit Clomifen weiter zu machen wenn es nix wird, aber mit dem ganzen Temperatur messen und sonstigem Stress aufzuhören.

Clomifen und Ovus. Das muss reichen :)

4

Bei uns hatte essen im ersten Zyklus geklappt..Leider FG in der 5 Woche. Dann noch mal im dritten Zyklus leider FG in der 7 Woche..

5

Huhu! Ich!
2015 die erste Abbruchblutung und bei der nächsten Regel clomi bekommen und zack,da war ich 36!Die ersten drei kamen ohne hilfe normal! Jetzt mit 38 nochmal Versuch mit clomi!erste Regel schon weg,glaube aber klappt nicht so????

6

Hallo Lilly,
ich bin 2008 nach dem ersten Clomi Zyklus schwanger geworden trotz PCO und Schilddrüsenunterfunktion mit Hashimoto. Beim 2. Kind hat es auf sich warten lassen da habe ich erst im 20. Zyklus positiv getestet. Muss dazu sagen das das Spermiogramm von meinem Mann auch nicht das beste ist und er auch was einnehmen musste. Jetzt haben wir uns entschieden für ein 3. kind. Bin im 1. Zyklus und bin ES+12. Mal schauen was draus wird. :-)

Lg

7

Ich und das gleich 2x #verliebt

Hier meine Glücksblätter dazu!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/962174/763485?page=1&1494232924

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/962174/871113?page=1&1494232924

Viel Glück #klee

8

Ich 2011 meine Tochter ist jetzt 5,5j.

9

Hallo liebe Lilly,ich hatte letztes Jahr eine FG.Nun habe ich bei 2 Zyklen Clomi genommen.Nun hat es auch geklappt;-)Ich bin nun 7+3 und ich bete jeden Tag,dass ich es behalte....Ich habe sehr viel Angst nach der FG.Bisher habe ich Schwangerschaftsanzeichen und das gibt mir ein gutes Gefühl.Hört sich bescheuert an-ist aber so#zitter.Ich wünsche dir viel Glück#herzlich

10

Tut mir leid mit deiner FG. Kann das gut verstehen, dass du Angst hast. Zum Glück wurde mir dieser Schmerz bisher erspart!
Ich finde es immer bewundernswert das so viele Frauen hier viel Stärke zeigen und von ihrem Schicksal erzählen!

Ich bin jetzt im 2.Zyklus und weiß Do/Fr mehr. Ich hoffe jeden Tag, aber es ist unerträglich das man an nichts messen kann ob es wahrscheinlich ist oder eben nicht! Naja, sind noch 4 Tage dann bin ich erlöst von der Warterei:)

11

Hallo liebe Lilly,meine FG jährt sich nun bald.Ich trage jeden Tag meinen Schmetterling bei mir.Ich habe mir ein Armband gekauft:-)
Ich bin nun heute in der 11 SSW und habe noch immer Anzeichen.Letzter Termin beim FA war gut.Das Herzchen schlägt...Wahnsinn.Ich bete noch immer jeden Tag.Freue mich auf jeden FA Besuch.Ich habe meinen nächsten am Die.Dann werden wir es unseren Eltern sagen.Ich freue mich schon.
Weißt du schon was?
ICH DENKE AN DICH#winke

Top Diskussionen anzeigen