Pausenzyklus nach Clomifen und Übergang in die Kiwu

Nachdem ich aktuell meinen 4 Clomifenzyklus (im 3 hat es geklappt leider Frühabort) mit einen negativ beende. Soll ich nächsten Zyklus eine Pause einlegen da ich ab mitte Mai in die kiwu wechsle.

Wann hattet ihr in den Pausenzyklen eure Eisprünge? Wie immer oder wie beim Clomifen etwas eher?

Es klingt zwar blöd aber ich hoffe das ich noch irgendwie um die kiwu drumherum komme :-(

1

Ich hab zwar nicht mit Clomi stimuliert, sondern mit Gonal F, aber in Pausenzyklen war mein ES immer wieder völlig normal, wie vor der Hormoneinnahme auch. Also eher später. Unter der Hormoneinnahme hatte ich immer ungefähr am 13.-14. ZT meinen ES. Ohne Hormone war mein Ovu noch nie vor dem 15. ZT positiv. Es lagen also immer 3-4 Tage dazwischen.

LG

Top Diskussionen anzeigen