Kind 3 will nicht mehr klappen

Hallo, bin langsam echt traurig. Anfangs dachte ich noch-okay, wenn's klappt, freuen wir uns, wenn nicht, sind wir glücklich mit unseren beiden tollen, großen Jungs (9 und 6). Sind wir auch und sicherlich ist es jetzt auch um Einiges einfacher, als als sie noch kleiner waren. Seit Mai 2015 sind wir nun "üben", mal mehr, mal weniger, ist auch nicht immer so leicht, weil mein Mann viel berufl unterwegs ist.es klappt aber einfach nicht. Sicherlich sind wir sehr verwöhnt, zumal nr 1 sofort und nr 2 im 4.zyklus geklappt hat. Aber jetzt gar nicht mehr??? Klar, ich bin 36, das ist leider nicht mehr so jung.. baut mich bitte auf.. bin grad voll down.. Danke!

1

Hallo :)
Wie bei uns... Wir üben für Nr. 3 seit August 2015. Ich bin 35 mein Mann 48. Es will einfach nicht klappen.

Liegt es am Alter?

Durch OVUs und Erfahrung kann ich meinen es recht gut bestimmen. Das Timing sollte also ganz gut sein.

Ich drück euch die Daumen, dass es bald klappt.

Nimmst du etwas?
Hab jetzt gehört das Selen und zink recht positiv sein soll. Verallgemeinern bei 30+

Liebe Grüße

2

Danke fuer Deine Antwort. Sicher liegt es auch am Alter, zudem rauchen wir beide:(. Sind halt nicht die besten Voraussetzungen. Ich nehme l-thyroxin 100 (4x) und 125 (3x). Zudem folio. Mein Zyklus ist eigentlich sehr regelmäßig. Hab jetzt noch ne Packung Progesteron mitbekommen, aber bei den Nebenwirkungen weiß ich noch nicht, ob ich das nehme..meinen Mann hab ich jetzt mal zum doc geschickt, anf nov steht das spermiogramm an.. es ist zum Haare raufen.. wie alt sind Deine Beiden? Was hast Du schon unternommen? viele liebe Gruesse

3

Meine beiden sind knapp 6 und knapp 4 mein großer (nicht von meinem Mann) ist fast 14.

Ich hatte leider Aachen 3 fgs.

1. FG , ss im 1. ÜZ
2. FG, ss im 4. Üz
Meine Töchter 4. ÜZ und 9 ÜZ

Hat also immer recht schnell geklappt...wobei es bei der kleinen auch schon 9 üz waren.

Mein Mann sieht das locker. Wenn es klappt bis ich 37 / 38 bin ist es okay. Wenn nicht, dann will er es lassen. Bin im Juli 35 geworden. Aber Arzt etc. Oder gar nachhelfen kommt die ihn nicht in Frage.

Ich werd meine Schilddrüse testen lassen. Ich war da schon immer im Grenzbereich.

Ich hab auch eigentlich eine regelmäßigen Zyklus. Immer 28 Tage. Nur leider hatte ich in den letzten 12 MONATEN tatsächlich 2x 50 Tage Zyklen dabei. Keine Ahnung warum. Ich glaube auch 3x keinen ES.

Na mal sehen was passiert..und wann ;)

weitere Kommentare laden
5

Hallo ????
Bei uns klappt es auch nicht mit Nr. 3 - letztes Jahr war ich schwanger, aber in der 12.SSW. Hat das Herz aufgehört zu schlagen ????
Und seither klappt es einfach nicht....habe nun von meiner FÄ Clomifen bekommen....mal schauen ob das klappt, wenn man aber hier so stöbert sind die Erfolgsaussichten ziemlich gering bzw. gleich null.

Würdet ihr in eine Kiwu-Klinik gehen?

Man hofft zwar Monat für Monat aber langsam verlässt einen die Hoffnung ????
Aufmunternd ist dies zwar nicht aber ich finde jeder sollte wissen dass man nicht alleine ist, mit den Gedanken und Sorgen und dies zu teilen tut schon gut. ????

6

Sorry für die vielen ???? Das sollten eigentlich Icons/Smileys sein.....bitte die????? Ignorieren....

7

Hallo! Danke fuer Deine Antwort! Oje, Fehlgeburt in der 12. ssw?? Du Arme!! davor hab ich auch total schiss mit zunehmender Alter. Wie lange probiert Ihr es schon? Hab morgen nmt und fühl mich total unschwanger! Wie alt bist Du? Und Deine Kinder? Ich denke, wir muessen einfach geduldig sein.. viele liebe Gruesse

weitere Kommentare laden
10

Hallo, bei uns ist es ähnlich. Ich bin 36. Ich habe schon drei Kinder (14,14,8) und wir versuchen es jetzt den 11.üz. Im Febr. hatte ich ne MA mit AS und im Mai einen frühen Abort. Ich nehme schon dostinex, l-thyroxin 50 und utrogest. Und das schlimmste für mich ist, dass eine enge Freundin nach mir anfing mit üben, sie dann im Mai gleichzeitig mit mir schwanger wurde und der Bauch wächst und wächst. Nun hat vor 2 Monaten eine zweite Freundin ebenso angefangen zu üben und ist jetzt schon schwanger. Einfach so. Und das sind meine engsten Freundinnen.... ich bin so am Boden. Denn ich will es Ihnen ja gönnen... aber das ist so schwer. Mit wem soll ich denn reden...:-(

11

Oh, das ist echt doof:(! Und jeder sagt:" du hast ja schon so und so viele Kinder.."
Ich verstehe Dich gut! Ich denke, wir muessen einfach Geduld haben. So langsam..nach 15 Zyklen geht mir diese aber aus..laesst du Deine Schilddrüse regelmäßig checken? Bei mir haben sie wegen Kinderwunsch im Juli nochmal erhöht..es soll ja 3 mon dauern, bis sie richtig eingestellt ist! Eine Freundin hat mit 35 2 Jahre aufs erste hingearbeitet, nr 2 und 3 kamen dann ganz schnell. Das tröstet mich iwie.. mich nervt' s halt auch, dass der Abstand immer groesser wird.. bin heute nmt-1.. bin furchtbar nervös. War aber sicher wieder nix.. wie die letzten 1 1/2 Jahre halt auch:((! Lg

13

Ja, Schilddrüse wird regelmäßig durchgecheckt. Ich hatte auch letzten Monat einen schönen Eisprung, auch diesen Monat (zumindest stand er bei US wohl knapp davor, da der Follikel 25 mm war)... dennoch will es irgendwie nicht klappen und ich bin diesmal auch wieder nicht guter Dinge :-(

weitere Kommentare laden
14

Hallo

Wir versuchen es auch schon über 3 jahre. Seid 1 Jahr mit Unterstützung. Die große kam trotz Pille, da hab ich noch gar nicht an kinder gedacht die 2. hat auch 3 jahre auf sich warten lassen. Da brauchten wir auch schon "hilfe".

Ja und das dritte kommt einfach nicht. Hatte im Februar einen frühen abgang.
Hab allerdings auch pco nur 1 durchlässigen eileiter und evtl adenomyose. Bei meinem mann sieht es ganz gut aus. Meine blutwerte sind auch immer alle in Ordnung.

Naja der Altersunterschied wird ja auch nicht geringer. Die große ist 9,5j und die kleine wird jetzt 5j.

Aber mein mann steht da voll hinter mir und geht auch mit mir zur kiwu Klinik.

Alles gute für euch

LG

15

Ich drücke Euch auch die Daunen. Unsere sind 9 und 6- d.h. Wir hätten 7 und 10 Jahre Abstand, sollte es jetzt irgendwann mal klappen. 3 Jahre ist echt lang, du Arme! Wann geht's in die kiwu? Oder seid Ihr schon dort? Glg

16

Wir waren schon in einer kiwu Klinik, aber die behandeln mich wegen Übergewicht nicht und auch sonst haben wir uns nicht wohl gefühlt. Anfang November haben wir einen Termin in einer Uni Klinik. Ende Dezember hat mein mann dort erst einen Termin beim andrologen. Naja die 2 Monate machen den braten jetzt auch nicht mehr fett. ????
Jetzt hab ich einen Monat pause von Hormonen etc.

Ja wenn es bei uns jetzt mal klappen sollte haben wir dann auch 10-10,5j und fast 6j Unterschied. Da mein mann ja erst ende Dezember einen Termin hat dauert es ja auch noch wieder. Und je nachdem wann wir dann starten ist ja auch wieder Januar/Februar.
Aber so langsam ist mir der Altersunterschied egal. Wir sind froh wenn wir noch ein drittes bekommen

Lg

weiteren Kommentar laden
18

Huhu. Ich bin auch 36 j und im 4 üz. Ich denke eine genauere Untersuchung beim Spezialisten kann weiter helfen. Oft sind es nur kleine Störungen die blockieren. Da der ganze Ablauf ja eine hoch komplexe Sache ist. Es gibt gute Frauenärzte die darauf spezialisiert sind. Ob man sich dann für Hormone ect entscheidet idt jeden selbst überlassen. Oft kommt es gar nicht soweit weil lediglich zb die schilddrüse eingestellt werden muss.ect

21

Hallo! Bin bereits seit der 2.ss in der Endokrinologie, wurde zuletzt im Juli höher gestuft/eingestellt wg kiwu! Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man auf einmal unfruchtbar wird. Liegt wohl in erster Linie am Alter..aber du hast recht. Waere sicher gut! Alles gute! viele liebe Gruesse

22

Naja. So alt sind wir auch wieder nicht. Das wird schon noch klappen. Viel Glück

weiteren Kommentar laden
24

Leute, ich werde noch wahnsinnig!! Gestern bei nmt +1 kurze blutung, ich dachte, ok, geht los.. seit gestern morgens um 6 nichts mehr!! Sollte bis Sonntag nichts mehr kommen, teste ich.. vielleicht auch schon morgen..

28

Huhu, hast du schon getestet heute? Ich fiebere richtig mit..... #klee
LG

29
Thumbnail Zoom

Huhu! Danke, das ist lieb! Ja, war gestern Nachmittag positiv. Hoffe jetzt einfach mal, dass alles gut ist. Bis auf die kurze Blutung am do frueh war nix mehr.. viele liebe Gruesse

weitere Kommentare laden
26

Hallo,
wir basteln seit Dezember 2012 an Baby 3. Die ersten Ss sind super schnell und "normal" eingetreten. Und jetzt klappt es nicht. Sind in KiWubehandlung. Beide durchgecheckt und beide gesund. Alles stimmt, Bauchspieg. o.B., Hormone, AMH, SG,..., alles super Werte.
Diverse Zyklen mit GvnP- negativ, IUI -negativ,... ich habe keine Lust mehr. Es gibt einfach keine Erklärung, bis auf: sekundäre Sterililtät. Die Diagnose kommt dann, wenn niemand weiter weiß.

Ich wünsche Euch, dass ihr besser dran seid und es bald klappt!

Gruß schnutje

27

Oh no!! Du Arme!! Das ist ja mal echt doof!! Vermutlich kommt's, wenn Ihr gar nicht mehr damit rechnet und abgeschlossen habt! Ich Drueck Dir von Herzen die Daumen. Vielleicht ist es ja gut, so, wie es ist! Klingt zwar doof aber alles im Leben hat seinen Sinn! Alles Liebe fuer Dich und Euch!!

Top Diskussionen anzeigen