Ist Inofolic "Schuld" an Zwischenblutungen?

Hallo Mädels, ich hatte vor ein paar Tagen einen Tread im KiWu Forum eröffnet jedoch kein einziges Feedback bekommen #schmoll

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich?

Freue mich über viele Info`s ;-)

Merci!

http://www.urbia.de/forum/24-kinderwunsch/4810963-inofolic-clavella-schuld-an-zwischenblutungen/32407089

1

Das liegt wahrscheinlich daran, dass keine die gleichen Erfahrungen gemacht hat. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass ein Folsäurepräparat Zwischenblutungen auslösen könnte. Ich würde an deiner Stelle den behandelnden Arzt fragen.

2

Danke für die Zeilen! Ja, es sind wohl noch zu wenig Erfahrungen im Umlauf :(

Allerdings wird Inofolic/Clavella als hormonfreie "Alternative" zu Metformin eingesetzt, somit ist neben der Folsäure noch etwas anderes drin.

Deshalb habe ich in die Runde gefragt...

Beste Grüße #winke

Top Diskussionen anzeigen