Ergebniss vom Hämatologen da, kennt sich jemand aus?

Hallo ihr Lieben!
Nach 2 FG hatten wir vor ca. einem Monat einen Termin beim Hämatologen. Nun ist das Ergebniss da. Es sind viele Blätter und ich kenne mich damit nicht aus.
Also das Lupus-Antikoagulans-Screening ist positiv in Verbindung mit einem erhöhten Anti-Phosphatidyl-Serin-Antikörper. Hierdurch erhöhen sich Thrombose und Fehlgeburtsrisiko.
Dann stand da noch was von Genotyp G4/G4.
Hatte es heute Mittag im Briefkasten, da erreicht man natürlich auch keinen Arzt mehr.
Kennt sich jemand damit aus???
Wir haben einen Sohn 22 Monate. Problemlose SS.
Liebe Grüsse

1

Hey, konntest du das inzwischen mit deinem Arzt klären?

Ich kenn mich mit sowas nicht aus.

2

Hallo!
Ich hab nächste Woche Donnerstag einen Termin bei meinem Frauenarzt und dann werde ich wohl schlauer.

3

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen