schwanger durch...

Hallo wir versuchen schon seit 18 Monate ein baby zu bekommen. Jetzt hat mir mein Gynäkologe vom 5-9 zt chlomifen verschrieben danach am 12.zt US um Follikel kontrolle. Es war nur ein Follikel aber nen grossen die schleimhaut war super. am 13.zt habe ich dann noch die eisprunglöser spritze bekommen und am 14.zt bis die mens kommt (oder ich schwanger bin) noch duphaston. wurde jemand so schwanger? liebe grüße

1

Oh ja das würde mich auch interessieren denn mein Plan sieht jetzt genauso aus! !

2

heute ist mein 20.zt wie weit bist denn du? wie lange probiert ihr schon? Lg

15

Naja wir probieren es seit 9 Monaten aber ich habe wohl Pcos und war deshalb jetzt in der KiWu Klinik. Bin an ZT56 und nehme jetzt Cyclo Progynova um wieder ne Blutung zu bekommen und dann geht es im Januar hoffentlich los mit Clomifen.
Und bei euch? ?
Lg

weitere Kommentare laden
3

Ich würde im ersten Clomizyklus mit Zwillingen schwanger. Hatte zt. 14 meinen ES. Vorher hatten wir fast 2 Jahre vergeblich geübt.
Sei dir bewusst, dass das Risiko für Mehrlinge bei Clomi höher ist. Alles Gute für dich!

4

danke für deine Antwort. Aber war bei dir beim Ultraschal auch nur in Follikel umd hast du trotzdem zwillinge bekommen? vielen Dank ja wir sind uns bewusst vobei mein Arzt sagte mir dass es nur Ein Follikel ist deshalb wenn es klappt dann sind es keine Zwillinge LG

5

:-D lass das mit den Follikeln dir genau zeigen beim Ultraschall.

Bei mir hieß es auch "Das hier ist der sprungreife Follikel und die anderen sind noch zu klein mit 1,4 mm." Pustekuchen! Wir bekommen nun zweieiige Zwillinge.

Du siehst, es ist nichts unmöglich. ;-)

weitere Kommentare laden
6

Hallo,
wir versuchen es seit Juni 2013. Inzwischen der 22. ÜZ

Bei uns ist alles Bestens, trotzdem bekam ich unterstützend Clomifen, Eisprung wurde mit Brevactid ausgelöst...
Leider 3 erfolglose Zyklen...

lg und viel Glück

7

hallo binkibaby
es tut mir leid das es bei dir trotzdem nicht geklappt hat. was wirst du jetzt versuchen? alles gute

8

Mein Arzt sprach noch von einer anderen Art der Stimu...mal sehen, ich tendiere eher zu baldiger künstlicher Befruchtung.

Aber IUI ist denk ich für'n A...., da das SG und alles andere gut ist...

lg

weitere Kommentare laden
14

Muss man duphaston zu Clomifen begleitend nehmen?????

Das hat die Nebenwirkung wie vermehrter haarwuchs???? :-o

Mein Frauenarzt hat es auch mir empfohlen Clomifen Duphaston und irgendetwas wie Estradiol.

Hab aber keinen Bock was zu schlucken nimm eh schon L-Thyroxin

Lg

16

nur wenn es dein Arzt es dir so verschreibt. bei mir ist es so. nein zum Glück hatte ich das nicht ;-) aber es kann schon sein das welche vermehrten haarwuchs bekommen das es eine Nebenwirkung ist LG

Top Diskussionen anzeigen