Einmal Clomifen ohne Ultraschall?

Hatte schon 4 Zyklen mit Clomifen mit Ultraschall. Davor ein Jahr probiert und nix passiert. Mit Clomi maximal 2 Follikel. Jetzt kommt das Problem. Es ist Weihnachten und ich bekomme keinen Termin mehr. Jetzt hab ich angerufen und gefragt, ob ich ohne Auslösen einfach mit Clomi probieren kann. Und natürlich soll ich das auf keinen Fall.Alles hochdramatisch, weil ich könnte ja jetzt Mehrlinge bekommen. Ich denk mir halt... Es wird das gleiche passieren wie immer.. nämlich garnix. Kein bisschen und bestimmt keine Mehrlinge.Ausserdem hat man um Weihnachten endlich bissl Ruhe und ich will dieses mal einfach nicht verschwenden. Diese scheiss Warterei und Zeitverschwendung nervt eh nur noch. Würdet ihr auch einfach mal auf eigene Gefahr probieren oder muss ich ernsthaft Angst vor ner Babyinvasion haben? Meine Dosis ist 25mg pro Tag vom 3-7.Tag, also echt wenig.

1

Ich würde es nicht riskieren.

Spar dir die Tabletten für den nächsten Zyklus (sind ja momentan nicht lieferbar) und nimm sie dann wenn auch dein FA kontrollieren kann.

Mir wären sie für so ein "Experiment" jetzt zu schade wenn man sie momentan nicht bekommt und du die letzten Zyklen nicht so gut drauf reagiert hast.

Im Endeffekt musst du es selbst wissen. Ich würde es lassen :-)

Was sagt denn dein Partner dazu? Wäre er auch bereit das Risiko einzugehen das es evtl. Mehrlinge werden könnten?

2

Da du zuvor keine Probleme hattest würde ich es trotzdem machen und einfach mal ein wenig entspannen! Ich lasse auch nicht alles Kontrollieren vom FA und dabei nehme ich Clomifen und 3x Predalon.

Mach dir kein Stress es ist Weihnachtszeit...

3

Ich würde es auch nicht riskieren. Du sagst ja eh wofür den Aufstand es passiert ja eh nichts. Also macht das Warten ja nichts.
Und bei 4 Clomi Zyklen, wäre das eh Dein vorletzter.

Noch was ganz anderes, wie schafft man es vor Weihnachten Ruhe und Zeit zu haben #rofl ich dreh hier am Rad #schwitz
Bin froh wenn der Sch... vorbei ist

4

Hallo,

ganz ehrlich? Ich würde es nicht riskieren, ich kann Dir auch erklären warum...

Ich hatte auch 3 erfolglose Clomizyklen hinter mir, im nächsten Clomi Zyklus dann mit der gleichen Dosis eine heftige Überstimmulation mit extremen Schmerzen.

Muss bei Dir nicht passieren, kann aber!

Das einzigste gute daran war, dass wir dann einen Zyklus pausieren mussten und ich genau in dem Zyklus ohne irgendwelche Medis schwanger geworden bin.

Im Endeffekt musst Du es natürlich selbst entscheiden...ich kann natürlich verstehen, dass man nicht einfach einen Zyklus pausieren möchte.

Mir geht's im Moment ähnlich. Wir üben am zweiten seit 8 Monaten und es tut sich nichts. Im Januar will FA Blut abnehmen und Hormone bestimmen, hätte es auch jetzt lieber im nächsten Zyklus direkt gemacht, aber da sind leider auch die Feiertage im Weg!

Gruß Stephanie

5

Mein FA sagte mir nur, dass es dann keine kontrolle gäbe bezüglich mehrerer follikel also mehrlings ss. Hatte das problem in meiner Kur nämlich auch und sollte es ruhig nehmen nur im wissen dass es natürlich mehrlinge werden können. Aber das ist ja klar unter clomi. Also viel Spaß!;)

6

Guten Morgen

Ich stelle mir auch dieselbe Frage...

Was habt ihr gemacht, wenn 2 Follikel heran gereift sind & es erhöhtes Risiko auf Mehrlinge gegeben hat? Ich wette, ihr habt trotzdem geherzelt & das gerne dafür in Kauf genommen, dass es passieren kann.

Warum also nicht auch jetzt?

Im letzten Zyklus sind bei mir auch erstmalig 2 Follikel heran gereift. Wir haben trotzdem geherzelt, um die Chance nicht zu verpassen, schwanger zu werden. Da ich momentan eh die Einstellung hat, dass es eh nicht klappt... Was solls?

Die letzten (Clomi) Zyklen waren ja auch nicht erfolgreich.

Lg

7

Zwei sind aber was anderes als drei oder vier. Und so weit ich weiß können auch gut vier springen #schock

8

Ich durfte nur 3 monate clomi nehmen und sollte dann pausieren. Weil ich eh den gyn wechseln wollte, habe ich nach den erfolglosen clomi zyklen den gyn auch gewechselt. Dieser meinte, dass clomi noch einige zyklen nachwirkt. Ich würde es nicht nehmen und die Weihnachts und Silvesterstimmung nutzen und einfach nach Lust und Laune herzeln.

Viel Erfolg!

9

Ich schreibe dir und dann lese ich den nächsten Beitrag und siehe da der Beweis, meiner Behauptung. Guck mal bei dezemberkind88 "schwanger".

In nem pausenmonat passiert, ein Traum... Viel Erfolg und Spaß euch im Dezember. Lg

10

Ich habe 3 Zyklen mit Clomi ohne US hinter mir, einen letzten noch vor mir.

Meine Ärztin verschreibt es nicht gern und sagt auch, nach 2 Packungen ist von ihrer Seite her Schluss, aber US und auslösen hat sie nie eingeplant. Ich sprach sie darauf an, sie sagte, Mehrlingsgefahr bei Clomi ist immer da, sonst kein Problem aus ihrer Sicht.

Ich werde auch die letzten 5 Tabs fleißig schlucken und vielleicht stellt sich ein Wunder ein. So richtig glaube ich nicht mehr daran.

VG

11

Warum nimmst du denn Clomi? Hast du sonst keine Follis? Oder nimmst du es "nur" um deine Follis zu "pimpen"? Wenn du sonst keine Follis hast, ist es natürlich doof, denn dann ist ein Zyklus ohne Clomi ja einer ohne Follis also keine Chance schwanger zu werden. Wenn es aber so auch geht, also dass du Follis hast usw. dann würde ich es ohne Clomi versuchen! Ich habe so unterschiedlich auf Clomi reagiert, 1x nur 1 Folli und beim 2. Mal gleich 3 sprungreife - an der Dosis wurde nix geändert, war sogar einige Monate Pause dazwischen ... finde eine US Kontrolle schon wichtig, auch um zu wissen, wann man herzeln soll!!

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen