Konzertabsage ausgleichen?

Hallo zusammen,

Kurze Frage, ich hab den Schwiegereltern Konzertkarten geschenkt. Jetzt kam die ersatzlose Absage von Seiten des Veranstalters.
Was würdet ihr machen, was als Ersatz schenken?

Lg Lunalie

1

Bekommt ihr das Geld zurück erstattet?
Dann würde ich mir durchaus was anderes überlegen. Oder eine Kleinigkeit jetzt und zum nächsten Fest etwas mehr Budget einplanen.

Bekommt ihr kein Geld zurück oder nur einen geringen Anteil?
Dann würde ich vielleicht eine Kleinigkeit oder so geben.
Je nachdem, wie traurig sie sind und worüber sie sich freuen würden.

Rechenbeispiel: 100 Euro für Konzertkarten
Keine / geringe Erstattung bei Absage
Und selbst momentan finanziell eher Schwierigkeiten,
dann wären noch mal 100 Euro als Ersatz nicht drin.

Bekommt ihr das Geld wieder oder könnt es euch gut leisten, dann ist es eine Bauchentscheidung und wie es aufgefasst wird.

Wie gehen die Schwiegereltern damit um?
Traurig, aber es ist eben so?
Würden sie Ersatz erwarten? Sind sie eingeschnappt wenn nicht?
Oder freuen sie sich über die Geste als solche, weil ihr beim Geschenk mitgedacht habt?

2

Hi

Ersatzlos Absage heisst hoffentlich auch Geld zurück? In dem Fall würde ich definitiv für Ersatz sorgen. Was genau, da solltest du Infos bezüglich Interessen deiner Schwiegereltern aufführen, damit wir Ideen generieren können.

3

Wenn sie das möchten und keine Angst haben, würde ich das erstattete Geld in andere Konzertkarten investieren. Konzerte gelten ja durch das Hygienekonzept als risikoarm.
Aber das würde ich sie erst fragen.

4

Konzerte in vollen Hallen sind Risikoarm?
Wo es keinen Abstand und schlechte Lüftung gibt?

5

Darf bei euch in vollen Hallen gespielt werden?
Ich war seit Beginn der Pandemie bisher nur bei Konzerten mit stark reduziertem Publikum, bei denen man sehr viel Abstand zu den anderen Gästen hatte.
Zu anderen würde ich nicht gehen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen