Wird einem hier nichts gegönnt?

Hallo!

Mich betrifft es nicht selbst, aber ich habe hier manchmal echt das Gefühl, dass einige Mädels anderen Mädels ihre positiven Tests nicht gönnen. Oftmals sieht man die 2. Linie deutlich, da muss man das Bild gar nicht öffnen, und trotzdem drücken viele bei einer Umfrage auf „negativ“ oder sagen, dass es eine Verdunstungslinie sei. Da selbe einige Posts drunter. Jemand macht sich Sorgen, dass der Test keine Steigerung innerhalb 2 Tage zeigt und da gibt es tatsächlich Frauen, die abstimmen, dass es nicht normal ist. Ist es wirklich Missgunst oder einfach nur keine Ahnung? Ich finde das sehr schade und ich finde auch, dass sowas die Mädels grundlos verunsichert.

Diskussion stillgelegt

2

Für mich ist ein Test erst dann positiv wenn die 2. Linie OHNE bearbeiten und zoomen deutlich erkennbar ist.
MICH befremdet eher wie hier Leuten falsche Hoffnungen gemacht werden weil jemand glaub auf einem Test von ES+9 irgendwelche Linien zu erkennen.

Vor NMT und vor einer deutlichen Linie auf dem Test (finde ich!) ist man nicht schwanger.

Diskussion stillgelegt

4

Gibt hier oft genug gut sichtbare Tests z.B. Testamed.. auch an ES+9!

Diskussion stillgelegt

5

Kann sein, vor NMT enden aber sehr viele "Schwangerschaften" auf natürlichem Wege. Falsche Hoffnungen machen finde ich schlimmer als spätere Freude.

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
1

Huhu 🙋‍♀️
Manchmal erkennt man aufgrund der verschiedenen Darstellungen (unterschiedliche Displays) den zweiten Strich nicht. Ich denke oft ist es nicht böse gemeint wenn man nichts erkennen kann.

Diskussion stillgelegt

3

Also mir ist das noch gar nicht aufgefallen, ich hatte sogar immer das Gefühl dass es anders Rum ist und jeder einfach schreibt "ich kann da was sehen!" Obwohl der Test sowas von negativ ist 😂
Ansonsten kann ich mir auch gut vorstellen, dass sich die Darstellung der Bilder auf den verschiedenen Handy oder Pc Bildschirmen unterscheidet und es wirklich nicht böse gemeint ist 😅 und manche sind da vielleicht auch einfach "blind". Hab schon öfter diverse Beiträge mit ner Freundin angeschaut und rege diskutiert, ob da ein Strich ist oder nicht 🤷‍♀️

Diskussion stillgelegt

6

Das hab ich mich letztens auch schon gefragt. Also wenn es wirklich so Menschen gibt, dann habe ich keine Worte zu. Schade sowas

Diskussion stillgelegt

8

Hm... also ich gönne es jedem von vollem Herzen. Hätte auch keinen Grund neidisch zu sein weil ich derzeit schwanger bin. Aber bei manchen sehe ich wirklich beim besten Willen nichts und nur weil ein ovu eine zweite leichte Linie hat aber alle SST negativ sind bin ich halt eine die nicht falsch Hoffnung macht. Aber andersrum sage ich sofort herzlichen Glückwunsch wenn ich einen positiv sehe und sollte es nur ein Hauch sein ich ihn aber erkenne😊

Diskussion stillgelegt

9

Also ich finde diese Medaille hat immer zwei Seiten. Ich freue mich für jeden der einen positiven test hat aber wenn ich nunmal nix seh, dann seh ich nix. Und ich denke 1. Ist da jeder anders und 2. Schaut jeder von einem anderen Gerät. Bei manchen Geräten kann man zoomen bei manchen nicht. Nicht immer sieht man ob eine Linie nun rosa oder grau ist
Viele kennen diese Info auch nicht und schreien gleich positiv. Und dann kommt von jeder Frau die eigene Erfahrung dazu. Ich habe an ES+10 & 11 positiv getestet und 1 Tag nach NMT kam die Mens. Nur weil ein test positiv ist vor nmt heißt es nicht das die mens nicht kommt. Warum soll ich also jemandem Hoffnung machen wenn ich einen strich nicht wirklich erkenne? Und noch eine sache: das hier ist ein forum. Ich muss also damit rechnen das auch Gegenstimmen kommen. Deswegen können beide Seiten trotzdem nett und höflich miteinander umgehen. Und genauso gratuliere ich jeder Dame die hier positiv testet und helfe vielen bei Ovus usw.
ABER auch hier sollte jede ihr Hirn einschalten. Bevor ich 20 Fragen stelle, lese ich mich halt mal bissl ein. Kann doch nicht so schwer sein. Und wenn hier 10 schon geschrieben haben das ein positiver ovu nix mit einer schwangerschaft zu tun hat dann muss doch die 11 nicht nochmal die gleiche Frage stellen. Ja ein Forum ist zum fragen da und man hilft gerne aber so bissl selbstständig denken können ist auch ne feine Sache. Wie gesagt meiner Meinung nach eben eine Medaille mit zwei Seiten. Hoffe ihr versteht was ich meine 🙂🍀❤

Diskussion stillgelegt

11

'Und wenn hier 10 schon geschrieben haben das ein positiver ovu nix mit einer schwangerschaft zu tun hat dann muss doch die 11 nicht nochmal die gleiche Frage stellen.'

Da muss ich dir widersprechen. Auch da ist jede Frau anders und auch da hat Frau das Recht zu fragen. Genauso wie bei allen anderen Themen.



Du hast recht, dass man höflich und nett antworten kann.
Und manchmal ist es bei mir so, dass ich lieber nachfragen, ob jetzt ein sst oder sonstiges Farbe hat oder nicht. Man kann nur aus eigener Erfahrung schreiben und schließlich kostet ja fragen auch nichts.

Diskussion stillgelegt

10

Keine Ahnung aber ich sehe hier meistens immer nur eher das Gegenteil 🙄🙈

Ich sehe blütenweiße Tests und alle anderen gratulieren schon 🤷🏻‍♀️

Diskussion stillgelegt

15

Kann mich leider nur anschließen, empfinde ich genauso

Diskussion stillgelegt

12

Amen. Du sprichst mir aus der Seele.

Diskussion stillgelegt

13

Ich finde das eine Unverschämtheit was hier manche Leute machen.
Wenn ich um eine Meinung bitte dann sollte ich auch jedem seine Meinung lassen. Wenn die mir nicht passt muss ich damit leben oder eben nicht fragen.
Dann zu sagen "bist du blind" oder "du bist ja nur neidisch" ist eine Frechheit.

Hier gibt es viele die berufstätig sind und/oder schon Kinder haben und ihre freie Zeit hier reinschauen und versuchen auf alle Postings zu antworten.

Und wie des öfteren schon geschrieben wurde: es werden von unterschiedlichen geraten geschaut.

Manche Leute vergessen hier wohl das hier Menschen am Bildschirm sitzen.
In Wahrheit wäre man nicht so pampige wie manche Dame hier. Aber hinter dem Display kann man sich ja gut verstecken.

Und es ist immer das selbe. Monatlich. Da fragt wer was, andere Meinungen zahlen nicht, die Frauen sind neidisch und missgünstig. Manchmal wird nur eine Frau niedergemacht, jetzt sind es zwei oder drei. Alle neidisch und blind. Und ziehen alle durch die Postings nur um Frauen die Hoffnung zu nehmen. Was dieses Mal anders ist, es sind diesmal zwei Accounts die das so machen, wobei einer letzten Monat schon das selbe abgezogen hat. Könnt ihr ja Mal über die Suche schauen, braucht nur die Benutzernamen eingeben.

Und dieses Mal haben sich da auch zwei oder drei Damen mitreißen lassen.

Bevor ihr Postet:
- überlegt ob ihr mit einer gegenteiligen Meinung klar kommt

- bedenkt das hier alle lebende Menschen mit Gefühlen, Erfahrung und Vorgeschichte sind

- das die meisten im selben Boot sitzen oder gesessen haben. Jeder kennt die Verzweiflung wenn es wieder nicht geklappt hat, das stricheraten, das hoffen und das bangen.

Hier ist keiner der dem anderen etwas nicht gönnt.

Und so gut gemeint das "ist deutlich positiv" immer gemeint ist, gerade bei langzeitübenden kann das richtig schlimme Depressionen erzeugen. Schlimmer wie ein ehrliches "ja, da könnte sich was entwickeln" oder "nee, da sehe ich noch nichts"
Das bedenken viele nicht (vielleicht weil sie das selbst noch nicht so durchmachen müssten und es hoffentlich auch nicht müssen)

- jeder hat ein Recht auf seine Meinung. Egal wie sie ausfällt.

Und Entschuldigung, es mag für manche wirklich unfassbar erscheinen, es gibt tatsächlich Leute die die Meinung der Leute wirklich wissen wollen. Sogar wenn es für die Situation eine schlechte Prognose wäre. Auch sowas gibt es und sollte akzeptiert werden. Vor allem wenn man NICHT die themenerstellerin ist.

"Bist du blind" , "du bist ja nur neidisch" , "du willst nur schlechte Stimmung verbreiten" sowie solche "anprangerungen" etc. Gehören hier nicht ins Forum. Das ist einfach anmaßend

Diskussion stillgelegt

16

Hier sind aktuell mehr als zwei Profile unterwegs...

Ich weiß ja nicht wie viele sich die besagten Profilnamen merken, aber bei manch einer kommt man sich doch nur noch veräppelt vor.

Wenn man gerade neu hier ist fällt einem das vielleicht nicht gleich auf. Aber spätestens nach einem halben Jahr und mehr ÜZ wird das schon ersichtlich.

Meine Lieblingskategorie ist die, bei denen die Damen anscheinend einen Zykluslänge von zwei Wochen haben, da sie regelmäßig alle 2 Wochen hier ->leicht<- positiv testen, wenn man dann nach der ES-Bestimmung fragt kommt entweder gar nix oder irgend etwas was zeitlich einfach nicht sein kann.
Aber die anderen können dann immer nicht rechnen, wir sind ja alle auf den Kopf gefallen 🤷🏻‍♀️

Ich bewundere die Leute, die darauf dann überhaupt noch normal antworten können.

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen