Womit geht ihr aus dem Haus?

Hallo,
mich würde mal interessieren, was ihr( unabhängig von der Kleidung) so bei euch tragt, wenn ihr das Haus verlasst(egal zu welchem Anlass). Also bei mir sind es immer Handy, selbstverständlich Geldbeutel, Brille, Armbanduhr und Armbänder und meine Tasche natürlich( Essen und Arbeitsmaterialien). Bei privaten Anlässen fällt die Tasche meistens weg, alles andere ist aber immer gleich.

Wie sieht das bei euch aus?
Liebe Grüße
duster

Ich hab meist nur mein Handy und mein Portemonaie bei mir. Die Brille hab ich ohnehin auf denn ohne bin ich Blind wie ein Maulwurf....
Ich bin eine von wenigen Frauen die keine Handtasche besitzt... Wenn wir Unterwegs sind hab ich allerhöchstens mal so ein Turnbeutel-Ding dabei in dem dann der Rest meiner Familie auch ihren Kram verschwinden lässt...

Handy, Schlüssel und evtl Geldbeutel.

Ich benutzte auch keine Handtasche, außer vielleicht im Urlaub, da finde ich sie ganz praktisch. Da ist dann aber auch nur Handy und Geldbeutel drin.

Relativ kleine bunte Handtsche mit Geldbeutel, Tempo, Nagelclipper, kl. Spiegel und Taschenmesser. Handy nur, wenn es sein muss, bin Handymuffel. Dazu der Schlüsselbund, fertig. Armbanduhr rechnet nicht, die ist ohnehin an mir dran, wie die Brille ;-)
LG Moni

Hallo,
Brille, Uhr und Kette trage ich sowieso, die Kette passe ich höchstens mal der Kleidung an.
Ansonsten zu 95% mit Tasche, da drin sind:
Schlüssel, Geldbörse mit Ausweis, Führerschein und Fahrzeugpapieren, Handy, Tempos, Labello, kleine Tube Handcreme, Kuli, im Sommer meine Sonnenbrille.
Lg
Elsa01

Hallo,

Ich gehe nie ohne Uhr, Ringe und Ohrringe los und in den meisten Fällen habe ich meine Handtasche dabei. Da drin sind Papiere, Schlüssel, Handy, Make up, kleine Cremedose, Feuchttücher, Taschentücher, Kuli, Feuerzeug, Zigaretten, Sonnenbrille, Kaugummies und was man sonst für das alltägliche Überleben so braucht. Zum Ausgehen ist die Tasche kleiner, da ist das reduzierte Equipment dabei, zur Arbeit noch eine Andere Tasche mit Arbeitsunterlagen, Essen und einer Flasche Wasser.

LG Andrea

Handtasche ist doch wahrlich ein dehnbarer Begriff 😂

Hallo,

Manchmal mit Schlüsseln, Geld und Handy. Geld immer lose, ich besitze kein richtiges Portemonnaie. Oft auch ohne Handy und ohne Hausschlüssel - falls bei meiner Rückkehr unerwartet niemand da ist, dann gibt es einen Notschlüssel in einem Versteck.

Eine Uhr trage ich nicht. Noch nie eine getragen. Pünktlich bin ich trotzdem, es gibt überall Uhren und zur Not frage ich halt. Lange Zeit war die einzige Uhr in meinem Haushalt die Uhr an der Mikrowelle. Die haben wir wegen Nichtnutzung entsorgt und eine Wanduhr gekauft.

Viele Grüße
lilavogel

Handy, Schlüssel, Portemonnaie.

Top Diskussionen anzeigen