Kann es sein, dass ein Tacho falsch geht?

Ein Tacho kann natürlich kaputt gehen, wir hatten mal einen, der hat ganz wild immer irgendwas angezeigt, gerne mal auch 180 im Stadtverkehr:-).

Bei dir denke ich aber ehen, dass du den hell erleuteten Tacho im vorbeifahrenden Auto falsch gelesen hast.

Habt ihr es bei einer Werkstatt gekauft? Dann würde ich dorthin gehen und es prüfen lassen, sicherheitshalber. Eine falsche Tachoanzeige kann bei den entsprechenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sehr schnell teuer werden. LG Moni

Ach so. Bei dem Neuwagen würde ich zum Händler gehen und das kontrollieren lassen.

Selbstverständlich kann ein Tacho auch kaputt gehen, wir haben unseren damals bem TÜV reparieren lassen. :)

Top Diskussionen anzeigen