Habe ich übertrieben....

Ja seit ihr Erlebnis war sie nicht mehr....

Und sie kann anrufen das einzige was ihr peinlich ist warum sie mich fragte ob ich es mache ist.

Weil sie fragen muss ob die Untersuchungs Stuhl auch für Patienten zugelassen sind die über 100kg wiegen das ist der einzige Grund.

Versprich einfach zukünftig nichts, was Du dann nicht einhalten kannst oder möchtest.
Deine Kollegin scheint in einer Notlage zu sein und hat sich auf Deine Zusage verlassen. Warum Du jetzt sauer bust und sieauch noch geblockt hast, kann ich nicht nachvollziehen und Dein Baby wird sicher auch mal schlafen.

Weißt du eigentlich wie es mein Baby geht und er hat dazu noch kolliken und wenn er mal schläft versuche ich auch mal abzuschalten.

Sorry aber ich habe nichts versprochen ich sagte wenn ich es schaffe mache ich es und als es nicht klappte schrieb ich ihr auch ganz lieb ob sie es alleine machen kann

Wie lange meint ihr denn, dass eine Terminvereinbarung dauern soll? Sie traut sich nicht, du findest keine 2 Minuten Zeit dafür... #augen Sowas geht auch mit einem kranken Säugling, bei uns geht sowas mittlerweile sogar online und ist in Windeseile erledigt...

Ja, du übertreibst maßlos...

Sie wollte das ich noch mitgehe das habe ich jetzt nicht noch erwähnt im Beitrag aber sie wollte das ich sie begleite.

Und ich lass mein Sohn nicht im Krankenhaus und geh mit ihr zum Arzt

Verständlicherweise.. Auf die Idee hätte deiner Freundin auch kommen können, wenn sie ein bisschen normal wäre.. Auf so einer Freundin hätte Ich keine Lust gehabt.. Es gibt Sachen im Leben die man sich einfach denken kann, wenn man normal tickt..

Ganz ehrlich. Die Freundin ist erwachsen.. Erwartet aber von einer Freundin die grade mit ein Kleinkind stationär aufgenommen ist, dass sie sich um einen Termin für sie kümmert.. Ohne Worte..

Ich danke dir...

Dir auch mein beileid, ich habe den Kontakt abgebrochen mein Mann sagte auch das dass nicht geht.

LG danke alles gute

Top Diskussionen anzeigen